Zu den Inhalten springen

Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie

Psychosomatisch-psychotherapeutische Ambulanz

Unsere Ambulanz bietet die Möglichkeit einer intensiven, psychosomatisch-psychotherapeutischen Diagnostik und Behandlungsplanung. Patientinnen und Patienten können von ihren behandelnden Ärztinnen und Ärzten oder Psychotherapeuten überwiesen werden oder sich auf eigene Initiative zu einem Gespräch anmelden. Bei der Anmeldung wird ein Überweisungsschein benötigt.

Die Ambulanzanmeldung ist montags bis freitags jeweils von 9.00 bis 12.00 Uhr geöffnet.

Der Erstkontakt umfasst im Regelfall:

  • Ein diagnostisches Erstgespräch
  • Eine Testdiagnostik
  • Ggfs. die Einbeziehung von Angehörigen in Paar- und Familiengesprächen
  • Die Beratung und Weichenstellung im Hinblick auf die weitere Behandlungsplanung

In den Spezialambulanzen für Essstörungen, somatoforme Störungen und Gender Dysphoria (Transidentität) bieten wir spezielle Leistungen der Diagnostik und Behandlung oder der Begutachtung an.

Anmeldung

Heidi Mäder-Marquardt, Claudia Stolt
Montag-Freitag 9.00-12.00
Telefon: 0761 270-68410
Telefax: 0761 270-66570
psm-ambulanz.anmeldung@uniklinik-freiburg.de