Zu den Inhalten springen

Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie

HIER SPENDEN Hier spenden

Spezialambulanz Somatoforme Störungen

In der Spezialambulanz für somatoforme Störungen werden Patientinnen beraten und
behandelt, die unter körperlichen Beschwerden leiden, denen sich kein ausreichend
erklärender organischer Befund zuordnen lässt. Die Beschwerden können in Schmerzen,
Schwindel oder Muskelverspannung bestehen und in verschiedenen Körperregionen oder
Organsystemen auftreten. Häufig verlaufen die Beschwerden über längere Zeit (chronisch)
und führen zu erheblichen Einschränkungen der Belastbarkeit.

Wir bieten eine vertiefte Diagnostik und Behandlungsplanung an, die neben der
psychosomatischen Beurteilung auch die organische Abklärung sowie möglicherweise
bestehende sozialmedizinische Probleme (Arbeits- und Erwerbsunfähigkeit) mit
berücksichtigt.

Die Untersuchung der Entstehungsbedingungen und der Behandlungsmöglichkeiten
somatoformer Störungen bildet einen klinischen und einen Forschungsschwerpunkt der
Klinik.

Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie

Hauptstraße 8
79104 Freiburg
Telefon: 0761 270-68050
Telefax: 0761 270-69430
psychosomatik.direktion
@uniklinik-freiburg.de


 

Ärztlicher Direktor

Ambulante Abklärung und Vorgespräche zur teil-/vollstationären Aufnahme:

Anmeldung Ambulanz:
(Spezialambulanzen: Esstörungen,
Somatoforme Störungen, Transidentität)

Montag - Freitag 9 - 12 Uhr
Telefon: 0761 270-68410
Telefax: 0761 270-66570
psm-ambulanzanmeldung
@uniklinik-freiburg.de

Privatambulanz Sekretariat
Telefon: 0761/270-68060
Fax: 0761/270-69430

Ambulanz, Sekretariate und Anmeldung befinden sich im 2. Obergeschoss des Gebäudes

Weitere Infos für Zuweiser

Aktuelles

Dienstagskolloquium

wissenschaftliches Seminar

SWR Format "Gut zu wissen":
Thema: Winterblues