Zu den Inhalten springen

Dr. phil. Oliver Evers, M.Sc. Psych.

Dr. phil. Oliver Evers, M.Sc. Psych.
Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Telefon: 0761 270-68811
oliver.evers@uniklinik-freiburg.de

ORCID
Researchgate

 

Postanschrift
Oliver Evers
Universitätsklinikum Freiburg
Sektion Systemische Gesundheitsforschung
Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie
Hauptstr. 8
79104 Freiburg
GERMANY

Forschungsinteressen

  • Systemische Psychotherapie
  • Kompetenzentwicklung von Psychotherapeut:innen in Ausbildung
  • Frühe Hilfen
  • Entwicklungspsychopathologie

Veröffentlichungen

  • Evers, O., Schröder-Pfeifer, P., Möller, H., & Taubner, S. (2021). The competence development of German psychotherapy trainees: A naturalistic, longitudinal and multidimensional outcome study. Psychotherapy Research, 1-15. https://doi.org/10.1080/10503307.2021.1950939
  • Holl, J., Evers, O., Parker, G., & Taubner, S. (2021). Stabil in und nach der Krise. Pflegezeitschrift, 74(7), 16-20. http://doi.org/10.1007/s41906-021-1058-y
  • Taubner, S., & Evers, O. (2021). Mentalisierung als reflexive und selbstreflexive Kompetenz. In W. Rief, E. Schramm, & B. Strauss (Eds.), Psychotherapie: Ein kompetenzorientiertes Lehrbuch (pp. 14-17). München: Elsevier.
  • Taubner, S., & Evers, O. (2021). Reflexive Kompetenz. In W. Rief, E. Schramm, & B. Strauss (Eds.), Psychotherapie: Ein kompetenzorientiertes Lehrbuch (pp. 38-43). München: Elsevier.
  • Thanbichler, E., Evers, O., Möller, H., & Taubner, S. (2021). Entwicklung von interpersoneller Affiliation während der Psychotherapieausbildung: Auf dem Weg zu einer wohlwollenden Haltung. Psychotherapeut, 66, 524-532. https://doi.org/10.1007/s00278-021-00528-z
  • Taubner, S., & Evers, O. (2020). Der effiziente Therapeut in Therapie und Ausbildung. In S. Trautmann-Voigt (Ed.), Effekte der Effektivität: Psychosozial Verlag.
  • Taubner, S., Evers, O., & Holl, J. (2020). Stabil durch die Krise. Psychosoziale Handlungsstrategien für Gesundheitsfachkräfte im Rahmen der Covid-19 Pandemie. Psychotherapeut, 65(3).
  • Evers, O., Schröder-Pfeifer, P., Möller, H., & Taubner, S. (2019). How do personal and professional characteristics influence the development of psychotherapists in training: Results from a longitudinal study. Research in Psychotherapy: Psychopathology, Process and Outcome, 22(3), 389-401. https://doi.org/10.4081/ripppo.2019.424
  • Evers, O. & Taubner, S. (2019). Kompetenzentwicklung in der Psychotherapieausbildung. Psychotherapie im Dialog, 20(4), 58-63.
  • Evers, O., & Schröder, P. (2018). One size fits all? Die Eignung von Risikoscreenings zu Prognose der Inanspruchnahme und differentiellen Indikationsstellung von Angeboten der Frühen Hilfen. Praxis Der Kinderpsychologie und Kinderpsychiatrie, 67(5), 462-480. https://doi.org/10.13109/prkk.2018.67.5.462
  • Evers, O., Schröder, P., & Taubner, S. (2018). Qualitätssicherung in der Psychotherapieausbildung: Prozessmonitoring und Feedback während der praktischen Ausbildung [Abstract]. Zeitschrift für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie, 64(1), 52-53.
  • Evers, O., & Taubner, S. (2018). Feedback in der Psychotherapieausbildung. Psychotherapeut, 63(6), 465-472. https://doi.org/10.1007/s00278-018-0311-3
  • Häfner, S., & Evers, O. (2018). Weniger ist manchmal mehr: Anpassung an das Sprachverständnis, Gendersensible Kommunikation. In J. Jünger (Ed.), Ärztliche Kommunikation : Praxisbuch zum Masterplan Medizinstudium 2020 (pp. 417-425). Stuttgart: Schattauer.
  • Sidor, A., Fischer, C., Evers, O., & Taubner, S. (2018). Wirksamkeit des Präventionsprogramms „Keiner fällt durchs Netz“. Psychotherapeut, 63(5), 361-366. http://doi.org/10.1007/s00278-018-0307-z
  • Evers, O., & Cierpka, M. (2015). Pathways in prevention–subgroups in an early preventive intervention program and their engagement with the child welfare service. Mental Health & Prevention, 3(3), 117-128.
  • Cierpka, M., & Evers, O. (2015). Implementation and efficacy of early-childhood interventions in German-speaking countries. Mental Health & Prevention, 3(3), 67-68.
  • Cierpka, M., & Evers, O. (2014). "Keiner fällt durchs Netz". Wie eng muss das Netz geknüpft werden?. Psychoanalytische Familientherapie, 15(2), 7-33.