Zu den Inhalten springen

Wir überwinden Grenzen

Symposium Archiv
Symposium 2014

DGRW / RFV Symposium Reha2020

am 12./13. Dezember 2014

Personal gesucht:
Fachkräftemangel in der Rehabilitation –
aktuelle Situation und Lösungsansätze

Symposium 2013

DGRW / RFV Symposium Reha2020

am 01./02. Februar 2013

Demographische Entwicklung: Arbeit, soziale Sicherung, Rehabilitation

Symposium 2012

DGRW / RFV Symposium Reha2020

am 10./11. Februar 2012

Lebensstil und gesundheitliches Risiko

Symposium 2011

DGRW / RFV Symposium Reha2020

am 18./19. Februar 2011

Neue Vergütungssysteme in der Rehabilitation?

Symposium 2009

DGRW / RFV Symposium Reha 2020

am 11./12. Dezember 2009

Neue Rollen- und Aufgabenverteilung in der Rehabilitation

Symposium 2008

Wissenschaftliches Symposium

am 22. Februar 2008

Betriebliches Eingliederungsmanagement - Schnittstelle zur medizinischen Rehabilitation

Das Betriebliche Eingliederungsmanagement (BEM) ist ein Verfahren, um Arbeitnehmern mit längeren Arbeitsunfähigkeitszeiten eine frühzeitige Rückkehr in ihren Betrieb zu ermöglichen.

Konkretes Ziel des BEM ist es, den Ursachen von Arbeitsunfähigkeitszeiten nachzugehen und Möglichkeiten zu finden, künftig Arbeitsunfähigkeitszeiten zu vermeiden oder zu verringern.

Die Veranstaltung zielte darauf ab, die Thematik des Betrieblichen Eingliederungsmanagements aus unterschiedlichen Perspektiven darzustellen und die Schnittstelle zur medizinischen Rehabilitation zu diskutieren.

Neben der juristischen Perspektive haben Vertreter der Deutschen Rentenversicherung sowie der gesetzlichen Krankenkassen die Umsetzung des BEM aus ihrer Sicht beschrieben. Abgerundet wurde das Thema durch einen Beitrag, der auf die Praxisaspekte des BEM im betrieblichen Alltag fokussiert.

  • Ärzte, Psychologen und Mitarbeiter der Sozialdienste, die in der medizinischen Rehabilitation tätig sind;
  • Betriebsärzte und andere Berufsgruppen in Unternehmen und Institutionen;
  • Vertreter der Rentenversicherungen und Krankenkassen.

Folien der Vorträge des Symposiums

  1. Sozialrechtliche und Arbeitsrechtliche Fragen des BEM
    Prof. Dr. jur. habil. Felix Welti
    Hochschule Neubrandenburg, Fachbereich Gesundheit und Pflege
  2. Stand der Umsetzung des BEM aus Sicht der Rentenversicherung
    Dr. phil. Barbara Kulick
    Deutsche Rentenversicherung Rheinland-Pfalz
  3. BEM in der Praxis - Erfahrungen aus einem Grossunternehmen
    Dr. med. Manfred Beck
    Werksarzt der Daimler Benz
  4. BEM aus der Perspektive der gesetzlichen Krankenkassen
    Edeltraud Kutschbauch
    Geschäftsbereichleiterin Versorgungsmanagement der AOK-Bezirksdirektion Südlicher Oberrhein

RFV Freiburg e.V.

Geschäftsstelle

Dr. Angelika Uhlmann
Sektion Versorgungsforschung und Rehabilitationsforschung
Universitätsklinikum Freiburg
Hugstetter Str. 49
79106 Freiburg
Fax +49 (0)761 270 73310
fr-geschaeftsstelle@fr.reha-verbund.de