Zu den Inhalten springen

Rheumatologie und Klinische Immunologie

Seltene Autoimmunerkrankungen und Manifestationen seltener Erkrankungen im Mund- und Zahnbereich

In Europa gilt eine Erkrankung als selten, wenn weniger als einer von 2 000 Menschen davon betroffen ist. Mittlerweile sind mehr als 7000 seltene Krankheiten mit 25 Millionen betroffenen Patienten in Europa bekannt.

RARENET ist ein deutsch-französisch-schweizerisches grenzüberschreitendes Projekt, dessen Ziel die Verbesserung der gesundheitlichen Betreuung der Patienten ist, die an einer seltenen Erkrankung leiden.

Durch das starke Engagement von Forschungszentren und Kliniken, Universitäten und Verbänden und Unternehmen wird RARENET ein Netzwerk des übergreifenden Austauschs sein.

Das zweite Symposium des Projekts findet am Dienstag, den 25. und Mittwoch, den 26. April 2017 im Freiburg statt.  Mehr Informationen zu RARENET sowie zum Programm finden Sie hier:


http://www.rarenet.eu/de/symposium-2017/

https://www.facebook.com/rarenet.eu/

Twitter: @RARENET_EU