Zu den Inhalten springen

Wir überwinden Grenzen

Forschung im Lehrbereich Allgemeinmedizin

Die Stärken und Schwächen des Gesundheitsversorgungssystems erleben wir in der Praxis aus nächster Nähe und fragen uns oftmals, wie wir die Dinge verändern können. Um dieser Frage auf den Grund zu gehen, untersuchen wir in der Versorgungsforschung das Gesundheitsversorgungssystem unter Alltagsbedingungen. Unser Fokus liegt hierbei auf Patientenorientierung, Effektivität und Qualität.

Wir möchten Ihnen auf unserer Website einige Forschungsprojekte vorstellen, an denen der Lehrbereich Allgemeinmedizin beteiligt ist.

https://www.forschung-allgemeinmedizin.uni-freiburg.de/

 

Ebenso sind wir Kooperationspartner im internationalen Cochrane-Netzwerk das wissenschaftliche Grundlagen für Entscheidungen im Gesundheitswesen bereitstellt.
Cochrane Deutschland

News: Es wird ein bundesweites Experten-Netzwerk CEOsys (COVID-19-Evidenz-Ökosystem) aufgebaut, an dem sich auch Cochrane beteiligt. Lesen Sie hierzu einen aktuellen Bericht (Montag, 12. Oktober 2020):
Neues Evidenz-Ökosystem für bessere Entscheidungen zu COVID-19

Alle Publikationen des Lehrbereichs Allgemeinmedizin chronologisch absteigend finden Sie hier finden sie hier ...

Derzeit laufende Doktorarbeiten

Sauler, Mathias : Analyse zur Adhärenz bei Patienten mit arterieller Hypertonie – Ein direkter Vergleich zweier Messinstrumente.

Kubens, Philipp : Die Sicht Freiburger Studierender auf ein neu überarbeitetes Lehrskript für das begleitende Seminar zum Blockpraktikum Allgemeinmedizin.

Ferusi, Moses : Bereiten wir unsere Studierenden ausreichend auf den Arztberuf vor? Ergebnisse einer qualitativen Studie von PJ Studierenden der Allgemeinmedizin der Uni Freiburg.

Brettel, Paul : Inanspruchnahme medizinischer Versorgung durch wohnungslose Menschen in Baden-Württemberg - Zugang, Einflussfaktoren und Gender-Aspekte.

Caroline Doringer : Die Rolle von Hausärzten in der Früherkennung von erhöhter Vulnerabilität bei Kindern - Hausärztliche Wahrnehmung und Verarbeitung dysfunktionaler Familienverhältnisse ihrer Patienten in Hinblick auf mögliche Kindeswohlgefährdung.

Beier, Elena : Die Situation wohnungsloser Frauen in Baden-Württemberg in Bezug auf die primärärztliche Versorgung - Probleme, Wünsche und Ressourcen - Eine qualitative Studie aus Sicht der betroffenen Frauen.

Eine Aufstellung der bisher abgeschlossenen Doktorarbeiten im Lehrbereich Allgemeinmedizin finden Sie hier ...

Institut für Allgemeinmedizin

Elsässer Str. 2m
79110 Freiburg

Telefon +49 (0) 761 270-72490
Telefax +49 (0) 761 270-72480

Direktor
Prof. Dr. Andy Maun

Prof. Dr. Andy Maun