Zu den Inhalten springen

Wir überwinden Grenzen

Raucherentwöhnungsgruppe für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Quelle: fotolia

Die Suchtberatungsstelle führt in ihren Räumen Gruppen zur Raucherentwöhnung für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter durch.

Das Gruppenangebot bietet Ihnen

  • ein Vorgespräch
  • Sechs Treffen á 90 Minuten, 1 x wöchentlich
  • Vorbereitung und Planung des Rauchstopps
  • Messung des CO-Gehaltes der Atemluft
  • Beratung über Nikotinersatzmittel zur Vermeidung von körperlichen Entzugserscheinungen
  • Unterstützung und Motivation durch die Gruppe 6 – 8 Personen
  • Erfahrungsaustausch
  • Informationen zur gezielten Anwendung von Nikotinersatzmitteln sowie zur bewussten Ernährung, Bewegung und sportlicher Aktivität
  • Erkennen von rückfallgefährdeten Situationen und das Erproben von Bewältigungsstrategien

Die Entwöhnungskurse sind ein Angebot der betrieblichen Gesundheitsförderung.

Suchtberatung
für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter am Universitätsklinikum

Elsässer Str. 2 M
79110 Freiburg

Sprechzeiten:
Montag bis Freitag von 9 – 12 Uhr
und nach telefonischer Vereinbarung

Anprechpartner

Gerhard Heiner
Diplom Sozialarbeiter
Suchttherapeut IFT, Psychotherapie (HPG)
Telefon:  0761 270-60180 (AB)