Zu den Inhalten springen

Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie

Prof. Dr. Dirk Maier

Sektionsleiter Ellenbogenchirurgie

Stellv. Sektionsleiter Schulterchirurgie

Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie
Universitätsklinikum Freiburg  

Telefon: 0761 270-61300
Telefax: 0761 270-90280

dirk.maier@uniklinik-freiburg.de

  • 1995 – 1998Studium der Humanmedizin an der Eberhard-Karls-Universität Tübingen
  • 1998 - 2002Studium der Humanmedizin an der Humboldt-Universität zu Berlin (Charité)
  • 2000Auslandsstudium an der Royal London School of Medicine (London, UK)
  • 2002 – 2004Arzt im Praktikum und Assistenzarzt Abteilung und Poliklinik für Sportorthopädie am Klinikum rechts der Isar, Technische Universität München (Univ.-Prof. Dr. med. Andreas B. Imhoff)
  • 2004 - 2009Facharztausbildung, Department Orthopädie und Traumatolgie Universitätsklinikum Freiburg (Prof. Dr. med. Norbert P. Südkamp)
  • 2009 - 2013Facharzt, Department Orthopädie und Traumatolgie, Universitätsklinikum Freiburg
  • 2013 - 2014Funktionsoberarzt, Department Orthopädie und Traumatologie Universitätsklinikum Freiburg
  • seit 2014Oberarzt, Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie Universitätsklinikum Freiburg
  • 2009Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie
  • 2009Zusatzbezeichnung Sportmedizin
  • 2012Zusatzbezeichnung Spezielle Unfallchirurgie
  • 2016Ständiger Vertreter im D-Arztwesen
  • 2018Zusatzbezeichnung Spezielle Orthopädische Chirurgie

Zusatzqualifikationen und Preise

DVSE-Zertifikat Schulter-, Ellenbogenchirurgie

AGA-Instruktor

ATLS®-Provider (Advanced Trauma Life Support)

Fachkunde im Strahlenschutz

Zertifikat für Hochschuldidaktik in der Medizin

2009 Research Grant der AO-Foundation

2012 AGA-NVA-Fellowship

2015 1. Posterpreis für Grundlagenforschung beim 32. AGA-Kongress, Dresden

Schwerpunkte

Arthroskopische und offene Chirurgie des Schulter- und Ellenbogengelenkes

Operative und konservative Sportorthopädie und Sporttraumatologie

Frakturen der oberen Extremität

Wissenschaftlicher Werdegang

2002 Promotion zum Doktor der Medizin unter dem Thema: „Minimalinvasive, kontinuierliche Messung des Renalen Blutflusses mit Hilfe intraarterieller Doppler-Flussdrähte“ (Charité, Humboldt-Universität zu Berlin)

2014 Habilitation durch die Medizinische Fakultät der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg (Venia Legendi für das Fachgebiet Orthopädie und Unfallchirurgie), Titel der Habilitationsschrift: "Läsionen der langen Bizepssehne im kausalpathologischen Kontext"

2018 Ernennung zum Außerplanmäßigen Professor durch die Albert-Ludwigs-Universität Freiburg

Mitgliedschaften in Fachgesellschaften

Deutsche Gesellschaft für Unfallchirurgie (DGU)

Gesellschaft für Arthroskopie und Gelenkchirurgie (AGA)

AGA-Schulter-Komitee Instabilität (Komiteeleitung ab 9/2017)

Deutsche Vereinigung für Schulter- und Ellenbogenchirurgie e. V. (DVSE)

European Society for Surgery of the Shoulder and the Elbow (SECEC/ESSE)

Publikationen

Pubmed-Suche

Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie

Hugstetter Straße 55
79106 Freiburg

Terminvergabe Sprechstunden

hier klicken