Zu den Inhalten springen

Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie

Prof. Dr. Jörn Zwingmann

Geschäftsführender Oberarzt

Sektionsleiter Traumatologie
Stellv. Sektionsleiter Kindertraumatologie

Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie
Universitätsklinikum Freiburg  

Telefon: +49 (0)761 270-61300

joern.zwingmann@uniklinik-freiburg.de

  • 1998 - 2004Studium der Humanmedizin an der Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn
  • 2005 – 2006Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Labor für Tissue Engineering im Department für Orthopädie und Traumatologie, Universitätsklinikum Freiburg
  • 2006 - 2011Assistenzarzt im Department für Orthopädie und Traumatologie, Universitätsklinikum Freiburg
  • 2007Zusatzbezeichnung Notfallmedizin
  • 2008 –2009Assistenzarzt im Rahmen einer 6-monatigen Rotation in der Unfall- und Wiederherstellungschirurgie, Villingen-Schwenningen,
  • 2011 - 2015Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie
  • 2014Zusatzbezeichnung spezielle Unfallchirurgie
  • 20142014 Assistenzarzt + Oberarzthintergrunddienste im Rahmen einer 6-monatigen Rotation in der Unfall- und Wiederherstellungschirurgie, Villingen-Schwenningen,
  • 2015Funktionsoberarzt in der Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie, Universitätsklinikum Freiburg
  • Seit 2015Oberarzt in der Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie, Universitätsklinikum Freiburg
  • Seit 2016Leitender Notarzt im Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald
  • Seit 2018Zusatzbezeichnung spezielle orthopädische Chirurgie
  • 2019Ernennung zum Geschäftsführenden Oberarzt der Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie

Zusatzqualifikationen

2008 –2008 AO fellowship bei Prof. Schütz, Brisbane; Australien       

2008 DIVI Intensivtransportkurs, Dortmund

2010 ATLS(R)-Provider (Advanced Trauma Life Support)

seit 3/11 ATLS Instruktor

2011 Erlangung des „Baden-Württemberg-Zertifikat für Hochschuldidaktik in Medizin“

2011 Zertifikat Fußchirurgie nach den Statuten der Gesellschaft für Fußchirurgie e.V.

4/2012 Kurs im Tübinger Patienten-Sicherheits- und Simulationszentrum: InFact23 – Train The Trainer: Instructorenkurs – Instructor and Facilitation Training am Patientensimulator / CRM-Simulator-Instruktor

Seit 4/2012 HOTT Instruktor und Direktor

Seit 2015 AO Instruktor

2015 Faculty Education Program (FEP) der AO

2016 Transfusionsbeauftragter in der Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie, Universitätsklinikum Freiburg

Seit 4/2017 Ständiger Vertreter im D-Arztwesen

Seit 1/2018 Beauftragter im BG-lichen Rehaplan

6/2018 Basis Zertifikat der Deutschen Wirbelsäulengesellschaft (DWG)

Schwerpunkte

Traumatologie

Kindertraumatologie

Notfallmedizin

Polytraumamanagement

Wissenschaftlicher Werdegang

2004 Promotion

Der zeitliche Ablauf in der präklinischen Versorgung und Schockraummanagement Mehrfachverletzter und Polytraumatisierter                       
Eine prospektive Studie, Klinik und Poliklinik für Unfallchirurgie, Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn        

2014 Habilitation 

Habilitation an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg für das Fach Orthopädie und Unfallchirurgie
Vergleich operativer Verfahren zur perkutanen sakroiliakalen Schraubenosteosynthese bei instabilen Beckenfrakturen - konventionelle versus navigierte Techniken

2018 Außerplanmäßiger Professor (APL)

 

Mitgliedschaften in Fachgesellschaften

seit 10/2006 Deutsche Gesellschaft für Unfallchirurgie
seit 01/2009 AO Mitglied
seit 2009 Mitglied der Sektion Notfall- und Intensivmedizin der Deutschen Gesellschaft für Unfallchirurgie
seit 12/2013 Mitglied in der AG Becken der DGU
seit 2014 Mitglied der Sektion Kindertraumatologie der DGU

Publikationen

Publikationen

Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie

Hugstetter Straße 55
79106 Freiburg

Terminvergabe Sprechstunden

hier klicken