Zu den Inhalten springen

Wir überwinden Grenzen

Brückenpflege

Team

Das Team der Brückenpflege betreut schwerkranke Tumorpatientinnen und -patienten zu Hause.

Die auf palliative und onkologische Pflege spezialisierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unterstützen und begleiteten Patienten in dem Wunsch, bis zu ihrem Lebensende zu Hause bleiben zu können.

Flyer


Kontakt

Telefon 0761 270-37730
Telefax 0761 270-37960
Montag bis Freitag 8:00 bis 16:00 Uhr
E-Mail brueckenpflege@uniklinik-freiburg.de
Für unsere Patienten bieten wir zudem einen 24-Stunden-Notruf.

Da wir viel unterwegs sind, könnte der Anrufbeantworter dran sein.

Wir rufen so bald wie möglich zurück. 

Mehr Infos


Betreuungsgebiet

Das Betreuungsgebiet der Brückenpflege umfasst den Großraum Freiburg.

Lebensqualität

In enger Zusammenarbeit mit den betreuenden Ärztinnen und Ärzten und den Pflegediensten versucht das Team der Brückenpflege gemeinsam mit den Betroffenen und Angehörigen die bestmögliche Lebensqualität in der gewohnten häuslichen Umgebung zu verwirklichen.


Jede Spende hilft

Alle Sachausgaben (z. B. medizinische und pflegerische Hilfsmittel, PKW-Anschaffung und Unterhalt der Fahrzeuge, Fortbildungen u. a.) werden ausschließlich über Spendengelder finanziert. Jede Spende ist wichtig! Es sind auch Spenden für einen bestimmten Pflege- oder Trauerfall möglich.


 

 

Universitätsklinikum Freiburg

Hugstetter Straße 55
79106 Freiburg
Telefon: 0761 270-0
Telefax: 0761 270-20200
info@uniklinik-freiburg.de

Spenden für die Brückenpflege