Zu den Inhalten springen

Wir überwinden Grenzen

Freunde der Universitäts-Augenklinik Freiburg e.V.

Der Förderverein der Klinik für Augenheilkunde, Universitätsklinikum Freiburg verfolgt in hautsächlich zwei Ziele:

1) Unterstützung hilfsbedürftiger Menschen mit Augenleiden und

2) Förderung wissenschaftlicher Projekte in der Augenheilkunde

 

Weitere Informationen dazu finden Sie hier:
http://www.freundeaugenklinikfreiburg.de/

Wenn Sie den Verein finanziell unterstützen möchten, können Sie hier online spenden:
http://www.freundeaugenklinikfreiburg.de/?page_id=189

 

 

Förderrichtlinie für das Doktorandenstipendium der Freunde der Universitäts-Augenklinik- Freiburg e.V.

Mit dem Doktorandenstipendium der Freunde der Universitäts-Augenklinik Freiburg e.V. werden Doktoranden der Klinik für Augenheilkunde unterstützt und ausgezeichnet, die sich als überdurchschnittlich leistungswillig und wissenschaftlich interessiert erwiesen haben und deren wissenschaftliches Projekt herausragend angelegt ist.

Die auszuzeichnende Arbeit sollte eine Innovation für die Augenheilkunde entweder im experimentell-grundlagenwissenschaftlichen Bereich oder im klinisch wissenschaftlichen Bereich darstellen. Das Stipendium wird in der Regel einmal pro Jahr vergeben und ist mit 2.400€ dotiert.

Es wird auf der Homepage der Klinik für Augenheilkunde ausgeschrieben. Eine Aufforderung zur Bewerbung ist möglich.
Interessierte bewerben sich mit ihrem Lebenslauf, einer Stellungnahme ihres Mentors und einer Kurzdarstellung ihrer bisherigen Arbeit beim Vorstand des Fördervereins in elektronischer Ausfertigung (duenzen@t-online.de, ll.hansen@t-online.de).

Die wissenschaftliche Beurteilung erfolgt durch ein Kuratorium, dessen Zusammensetzung vom Vorstand vorgeschlagen und von der Mitgliederversammlung jeweils für ein Jahr gewählt wird. Über die Vergabe entscheidet der Vorstand.

Die Überreichung der Urkunde zum Stipendium findet während des Augenärzteabends im Dezember  gemeinsam mit der Vergabe des Wissenschaftspreises des Fördervereins in einem feierlichen Rahmen statt.
Eine Pressemitteilung wird an die Pressestelle des Universitätsklinikums und an das Dekanat gesendet. Bei Publikationen oder Vorträgen ist das Stipendium zu erwähnen.

Förderrichtlinie für den Wissenschaftspreis der Freunde der Universitäts-Augenklinik- Freiburg e.V.

Mit dem Wissenschaftspreis der Freunde der Universitäts-Augenklinik Freiburg e.V. werden hervorragende wissenschaftliche Arbeiten von Mitarbeitern der Klinik für Augenheilkunde ausgezeichnet.  

Die preiswürdige Arbeit sollte in einem hochrangigen internationalen Journal veröffentlicht sein und eine Innovation für die Augenheilkunde im klinisch wissenschaftlichen Bereich mit einem Fokus auf wissenschaftliche Translation darstellen. Der Preis wird in der Regel einmal pro Jahr vergeben und ist mit 5000€ dotiert.

Er wird auf der Homepage der Klinik für Augenheilkunde des Universitätsklinikums Freiburg ausgeschrieben. Eine Aufforderung zur Bewerbung ist möglich.
Interessierte bewerben sich beim Vorstand (duenzen@t-online.de, ll.hansen@t-online.de) mit ihrem Lebenslauf und der publizierten oder angenommenen Arbeit (Zusage des Editors) in elektronischer Form.

Die wissenschaftliche Beurteilung erfolgt durch ein Kuratorium, dessen Zusammensetzung vom Vorstand vorgeschlagen und von der Mitgliederversammlung jeweils für ein Jahr gewählt wird.  

Die Preisverleihung findet während des Augenärzteabends im Dezember  gemeinsam mit der Vergabe des Doktorandenstipendiums des Fördervereins in einem feierlichen Rahmen statt.
Eine Pressemitteilung wird an die Pressestelle des Universitätsklinikums und an das Dekanat gesendet.    

Universitätsklinikum Freiburg

Hugstetter Straße 55
79106 Freiburg
Telefon: 0761 270-0
Telefax: 0761 270-20200
info@uniklinik-freiburg.de