Zu den Inhalten springen

Wir überwinden Grenzen

Pflegedienst

NameDaniel Martin y Simon
Qualifikation Krankenpfleger, Diplom Pflegepädagoge (FH)
Zuständigkeitsbereich Neurozentrum:       Neurochirurgische Stationen
Kontaktdaten Telefon: 0761/270 52244; Funk 12-5231 daniel.martin.y.simon@uniklinik-freiburg.de
Arbeitsergebnisse/ Tätigkeitsschwerpunkte

  • Praxisbegleitungen
  • Zentraler Praxisanleiter im Neurozentrum, HNO & Augenklinik
  • Zentraler Standard „Mundpflege“
  • Zentraler Standard „freiheitsentziehende Maßnahmen“
  • Standardpflegepläne und Behandlungspfade in der Urologie, Orthopädie und Unfallchirurgie, Plastische- und Handchirurgie, Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie, 2009-2011
  • Einführung Schmerzmanagement Mund-,Kiefer- und Gesichtschirurgie,2011
  • Mitglied Meonapraxisgruppe, 2010-2011
  • Fallbesprechungen Erstellung,
  • Mitwirkung von Standards Betreuung der Bachelor Studenten
  • Betreuung der Abschlussarbeiten der Praxisanleiter, Weiterbildungslehrgänge Onkologische Pflege, Stationsleitung
  • Wundexperte nach ICW
  • Resilienz Basistraining
  • Medi-Taping Kurs Teil 1 / Grundkurs
  • Arbeitsgruppe „Verhaltensempfehlungen zum Umgang mit sozialen Netzwerken und Internet“, Städtische Klinikum Braunschweig, 2012 - 2015

Bisherige Berufserfahrung Praktische Erfahrung:

  • Seit 10/15   Pflegexperte am Universitätsklinikum Freiburg im Neurozentrum und zentraler Praxisanleiter
  • 01/12-07/15 Dipl. Pflegepädagoge (Lehrer für Pflegeberufe)  Gesundheits- und Krankenpflegeschule Städtisches Klinikum  Braunschweig
  • 06/03-12/11 Krankenpflegerische Tätigkeit am Universitätsklinikum Freiburg mit Einsatz in verschiedenen Fachdisziplinen: Orthopädie und Traumatologie, Plastische Chirurgie und Handchirurgie, Urologie
  • 06/02-07/02 Krankenpflegerische Tätigkeit bei der Privat-Nerven-Klinik Dr. med. Kurt Fontheim
  • 2000 – 2001 Zivildienst in der internistisch-medizinischen Abteilung LBK Eilbeck/ Hamburg 1997-2000   
  • Ausbildung zum exam. Krankenpfleger bei der Privat-Nerven-Klinik Dr. med. Kurt Fontheim  

Weitere Tätigkeiten

  • 2010 Durchführung von Fortbildungen für Mitarbeiter des Universitätsklinikums Freiburg in den Bereichen:  Dokumentation, Umgang mit dem EKG, Entlassungsmanagement, Kontinenzförderung, Wundmanagement, Blutabnahme, Dekubitus- und         Sturzprophylaxe, MEONA, PV Qualifizierung
  • 2011 Einführung elektronische Patientendokumentation MEONA in den Bereichen Orthopädie und Unfallchirurgie, plastische- und  Handchirurgie, Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie
  • 2008 Planung und Durchführung einer Fortbildung mit dem Thema „Urologische Pflege“ für die Onkologische Fachweiterbildung an der Akademie für medizinische Berufe der Uniklinik Freiburg
  • 2005 Projektgruppe „Prozessverantwortliche in der Pflege“ sowie Implementierung des Pflegesystems auf der urologischen Abteilung
  • 2006-2007 Lehrforschungs- und Entwicklungsprojekt mit dem Thema „Wie beschreiben Auszubildende, LehrerInnen für Pflegeberufe, PraxisanleiterInnen und in der Pflege Verantwortliche die praktische Ausbildung auf den Ausbildungsstationen?“
  • 2006 – 2007 Planung und Durchführung der Fortbildung „Der Pflegeprozess und die Dokumentation am Universitätsklinikum Freiburg“

Mitgliedschaft in Fachgesellschaften
Publikationen Vorträge Vorträge

  • 2009  „Umgang mit Inkontinenzmaterialien“ Urologie Symposium Freiburg
  • 2011  „Dekubitusprophylaxe“ Vortrag am 4. Freiburger Wundsymposium, 07.05. 2011 in Freiburg

Universitätsklinikum Freiburg

Hugstetter Straße 55
79106 Freiburg