Zu den Inhalten springen

Wir überwinden Grenzen

Thema

30. Geriatrietag des Landes Baden-Württemberg

Innovation Geriatrie

Datum

Freitag, 15.10.2021

Uhrzeit

11:00 Uhr bis 18:30 Uhr

iCalendar

Ort

Paulussaal Freiburg
Dreisamstr. 3
79098 Freiburg

Inhalt

Aufgrund relevanter Fortschritte in der Vernetzungsarbeit Geriatrischer Zentren und Schwerpunkte, bei neuen Diagnostik und Behandlungsmethoden sowie in der Digitalisierung, wurde für den 30. Geriatrietag des Landes Baden-Württemberg das Motto "Innovation Geriatrie" gewählt.

Zu Beginn des Programms wird über die neuen Aufgaben der Geriatrischen Zentren und Schwerpunkte diskutiert, welche nun alle Versorgungssektoren in der Geriatrie berücksichtigen, also von der Akutversorgung über die Rehabilitation bis hin zur ambulanten Behandlung. Am Nachmittag werden neue Entwicklungen in der Patientenorientierung bei älteren Menschen in unterschiedlichen Versorgungskontexten fokussiert: Aspekte in der Nachsorge bei älteren COVID-19-Patienten, neue Möglichkeiten der chirurgisch-geriatrischen Zusammenarbeit in der Fast-Track-Chirurgie und neue Möglichkeiten der schonenden Prothesen-Versorgung bei geriatrischen Patienten. Anschließend werden neueste Entwicklungen zum häufigsten geriatrischen Syndrom Schwindel und zum Thema Pflegeheimversorgung vorgestellt.

Kontakt

Die Tagung findet als Hybridveranstaltung statt. Die Präsenzplätze sind begrenzt und werden nach Reihenfolge der eingehenden Anmeldungen vergeben.
Sind alle Plätze vergeben oder aus Pandemiegründen nicht gestattet, erhalten Sie automatisch die Zugangsdaten für die Onlineteilnahme.
Bei Teilnahme in Präsenz werden die 3G-Regeln (genesen, geimpft oder getestet) geprüft. Bitte halten
Sie entsprechende Nachweise vor. Während der Veranstaltung müssen ein Mund-Nasen-Schutz getragen werden.

Eine Anmeldung ist erforderlich unter: https://www.uniklinik-freiburg.de/anmeldung-veranstaltungen/30-geriatrietag-des-landes-baden-wuerttemberg.html

M
D
M
D
F
S
S
1
3
4
5
7
10