Zu den Inhalten springen

Thema

24. FREAK Symposium (Freiburger Endokrinologischer Arbeitskreis)

8. Brigitte Bull Symposium

Datum

Samstag, 29.01.2022

Uhrzeit

09:00 Uhr bis 12:30 Uhr

iCalendar

Inhalt

Nachdem die Veranstaltung coronabedingt im Jahr 2021 in Präsenz ausgefallen ist, lädt die Abteilung für Endokrinologie und Diabetologie der Klinik für Inneren Medizin II zum Symposium mit dem Thema „Diabetes mellitus: Update 2022“ des Freiburger Endokrinologischen Arbeitskreises (FREAK) diesmal als Online-Veranstaltung ein.

Im ersten Teil des Symposiums werden neue Therapieoptionen für Menschen mit Diabetes mellitus Typ 2 und Metabolischem Syndrom sowie dessen Komplikationen vorgestellt. Gerade in der medikamentösen Therapie der Adipositas, aber auch der nichtalkoholischen Fettlebererkrankung sowie in der Verhinderung von kardiovaskulären und renalen Komplikationen sind wichtige medikamentöse Therapieoptionen entweder bereits entwickelt und verfügbar oder aber am Horizont zu sehen.

Im zweiten Teil wird gezielt auf Neuentwicklungen im Bereich der Diabetes Technologie eingegangen. Dies umfasst die kontinuierliche Glukosemessung sowie Neuentwicklungen im Bereich der Insulinpumpentherapie und schließlich die Verfügbarkeit von Closed-Loop-Systemen im Sinne eines „künstlichen Pankreas“. Auch in diesem Bereich haben sich in den letzten Jahren wesentliche Fortschritte ergeben, die Ihnen durch Experten auf diesem Gebiet nahe gebracht werden.

Die Online-Veranstaltung ist kostenfrei und wurde von der Landeärztekammer und vom VDBD mit Fortbildungspunkten zertifiziert.

Kontakt

Veranstalter

Prof. Dr. med. Jochen Seufert
Abteilung Endokrinologie und Diabetologie
Prof. Dr. med. Robert Thimme
Ärztlicher Direktor

Klinik für Innere Medizin II
Hugstetter Straße 55 | 79106 Freiburg

Anmeldung unter: https://www.uniklinik-freiburg.de/anmeldung-veranstaltungen/freak-symposium.html

Universitätsklinikum Freiburg

Hugstetter Straße 55
79106 Freiburg
Telefon: 0761 270-0
info@uniklinik-freiburg.de