Zu den Inhalten springen

Klinik für Zahnerhaltungskunde und Parodontologie

HIER SPENDEN Hier spenden

Endodontologie

Forschung in der Endodontologie

Unter Endodontologie versteht man den Teilbereich der Zahnheilkunde, der sich schwerpunktmäßig mit Erkrankungen der Pulpa-Dentin-Einheit und dem periapikalen Gewebe des Zahnes beschäftigt. So untersuchen auch wir im Rahmen der Forschung die Ätiologie dieser Erkrankungen und mögliche Verbesserungen im Rahmen der Therapie:

Klinische Untersuchungen

  • Identifikation von Mikroorganismen nach endodontischen Misserfolgen
  • Wirksamkeit verschiedener desinfizierender Maßnahmen bei der Revision von Wurzelkanalfüllungen
  • Evaluation der endometrischen Längenbestimmung
  • Postendodontische Versorgung mit indirekten CAD/CAM-Systemen

In-Vitro-Untersuchungen

  • Evaluation verschiedener maschineller Nickel-Titan-Wurzelkanalaufbereitungssysteme
  • Revision von Wurzelkanalfüllungen mit maschinell betriebenen Nickel-Titan-Instrumenten
  • Untersuchungen zum Verschleiß von Nickel-Titan-Instrumenten
  • Untersuchungen zu adhäsiven Stiftaufbaumöglichkeiten wurzelkanalbehandelter Zähne
  • Evaluation von Methoden zur Verbesserung der Wurzelkanalfüllung
  • Evaluation der Dichtigkeit von provisorischen Verschlüssen
  • Untersuchung verschiedener endometrischer Systeme zur Längenbestimmung

Auswahl aktueller Publikationen

Klinik für Zahnerhaltungskunde und Parodontologie

Hugstetter Straße 55
79106 Freiburg

Anmeldung
Telefon 0761 270-48850

Zahnärztlicher Notdienst

Ärztlicher Direktor