Zu den Inhalten springen

Klinik für Zahnerhaltungskunde und Parodontologie

HIER SPENDEN Hier spenden

Behandlungsspektrum

Hier möchten wir Ihnen einen Überblick über die zahlreichen Behandlungsmöglichkeiten unserer Klinik für Zahnerhaltung und Parodontologie geben:

Einen hohen Stellenwert hat die Prophylaxe und insbesondere die professionelle Zahnreinigung, die die Grundlage für ein gesundes Gebiss darstellt.

Eine restaurative Therapie wird notwendig, wenn bei Ihnen Karies oder ein anderer Defekt der Zahnhartsubstanz festgestellt wurde. Kleine Defekte können substanzschonend mit Füllungen versorgt werden. In anderen Fällen kann eine Versorgung mit Inlays, Teilkronen oder Kronen erforderlich sein.

Die Ästhetische Zahnmedizin spielt bei allen unseren Maßnahmen eine wichtige Rolle. Insbesondere bieten wir Ihnen hier die Aufhellung verfärbter Zähne (Bleaching), sowie die Korrektur von Zahnformen und Zahnstellungen (z.B. mittels Veneers) an.

Die Therapie des erkrankten Zahnnervs findet im Bereich Endodontologie statt. Für Ihre Wurzelkanalbehandlung stehen uns modernste technische Hilfsmittel zur Verfügung.

Die Sektion Parodontologie beschäftigt sich mit Erkrankungen Ihres Zahnhalteapparates (Parodont). Das Behandlungsspektrum umfasst neben der Therapie akuter und chronischer Entzündungen auch die plastische Parodontalchirurgie.

In der Kinderbehandlung widmen wir uns besonders den Kindern und Jugendlichen mit schweren Allgemeinerkrankungen, frühkindlicher Karies sowie strukturellen Anomalien der Zähne.

Bei Zahnverlust beraten wir Sie gerne über die Möglichkeiten von Zahnimplantaten.

Unter entsprechenden Voraussetzungen bieten wir die Behandlung in Vollnarkose an.

Klinik für Zahnerhaltungskunde und Parodontologie

Hugstetter Straße 55
79106 Freiburg

Anmeldung
Telefon 0761 270-48850

Zahnärztlicher Notdienst

Ärztlicher Direktor