Zu den Inhalten springen

Klinik für Zahnerhaltungskunde und Parodontologie

HIER SPENDEN Hier spenden

Phantomkurs der Zahnerhaltungskunde

Kursziele

Ziel des Kurses ist die Vorbereitung auf den ersten Behandlungskurs der Zahnerhaltungskunde und Parodontologie. Dazu werden am Phantomarbeitsplatz, d.h. an einer zahnärztlichen Simulationseinheit, alle klinischen Arbeitsschritte der Zahnerhaltung trainiert. Darüber hinaus werden neben den theoretischen Hintergründen die Grundlagen von präventiver Zahnheilkunde und Parodontologie gelehrt.

  • Training der verschiedenen Präparations- und Fülltechniken
  • Umgang mit modernen Instrumenten, Methoden und Materialien der Zahnerhaltung
  • Erlernen von Arbeitsabläufen
  • Aneignen einer ergonomischen Arbeitshaltung und Patientenlagerung
  • Vermittlung von Hygienerichtlinien und Arbeitsplatzorganisation

Kursablauf

Organisation

Kursleitung: Dr. M. Spraul

Klinik für Zahnerhaltungskunde und Parodontologie

Hugstetter Straße 55
79106 Freiburg

Anmeldung
Telefon 0761 270-48850

Zahnärztlicher Notdienst

Ärztlicher Direktor