Zu den Inhalten springen

Zentrum für Geriatrie und Gerontologie Freiburg - ZGGF

Focus Gesundheit - Klinikliste

Die Zeitschrift "Focus Gesundheit" führt jährlich eine Datenerhebung zu Deutschlands Krankenhäusern durch.

Mit Hilfe dieser Datenerhebung (Fallzahlen, Behandlungsergebnisse, Komplikationsraten, Interviews, Umfragen, Publikationen) erstellt "Focus Gesundheit" anschließend eine Klinikliste mit Top-Krankenhäusern und -Kliniken.

Das Universitätsklinikum Freiburg erhielt  zur Erkrankung "Alzheimer" eine Auszeichnung und wurde in die "Klinikliste 2019" aufgenommen.

Veranstaltungsreihe GERIATRIE - aktuell

Tagungsort:
Neurozentrum des Universitätsklinikums Freiburg
Konferenzraum I und II, Erdgeschoss
Breisacher Str. 64
79106 Freiburg

 

Mi
07.11.19
17-20 Uhr

Themenabend:
"Stürze und Trainingsprogramme"

Es spricht Frau PD Dr. Ellen Freiberger
(Institur für Biomedizin des Alterns, Universität Erlangen, Standort Nürnberg)

Um Anmeldung wird gebeten
Email:    zggf-info@uniklinik-freiburg.de
Tel:        0761/270-70980
Fax:       0761/270-70890

 

Hier finden Sie den aktuellen Flyer für Geriatrie-aktuell 2019 sowie das Formblatt zur Fallvorstellung als PDF
Von der Landesärztekammer Baden-Württemberg wurden für die Veranstaltung 4 CME-Punkte genehmigt.

Stadtseniorentag

am 24. September 2019
im Bürgerhaus Seepark

Thema:
Wenn die "Alten" jünger werden...

zum Flyer

Auch in diesem Jahr beteiligt sich das ZGGF wieder am Programm des  Stadtseniorentags.

Geplant sind ein Stand im Eingangsbereich mit Infomaterial zu den vielfältigen Angeboten des ZGGF wie u.a. die Ambulante Geriatrische Reha.
Gerne können Sie mit Fragen zu unserem Angebot auf uns zukommen.

Ebenfalls wird es auch in diesem Jahr wieder ein Rollatortraining geben (Treffpunkt 14.30 Uhr am Eingang des Bürgerhauses).
An diesem Training können Sie gerne auch mit Ihrem eigenen Rollator teilnehmen.

Endgültig Abschied nehmen

Sterbebegleitung bei Menschen mit Demenz


Studientag anlässlich des Welt-Alzheimertages 2019

Eine Initiative von und mit Bürgerinnen und Bürgern in der Region Freiburg


Freitag, 20. September 2019, 14 – 17.30 Uhr


Wann fängt das Sterben an? Gibt es Besonderheiten, wenn Menschen mit Demenz sterben? Sterben Menschen mit Demenz anders?

Nachdem Angehörige und Pflegende oft schon jahrelang mit den vielen kleinen Abschieden eines Demenzprozesses umgehen lernen mussten, steht eines Tages auch der endgültige Abschied bevor: das Sterben. Befragungen von Angehörigen zeigen, dass diese oftmals beim Sterben begleiten möchten. Häufig bestehen aber Unsicherheiten, welche Bedürfnisse Menschen mit Demenz in der Sterbephase haben und wie Angehörige sich ihnen nähern können.

Sie sind herzlich eingeladen!

Anmeldung unter 0761-31918-0 bzw. mail@katholische –akademie-freiburg.de

Zu den Veranstaltern zählt u.a. auch das Zentrum für Geriatrie und Gerontologie Freiburg (ZGGF) des UKF.

In der Initiative Stadt – Land – Demenz engagieren sich seit einigen Jahren Akteure in der Region für Menschen mit Demenz. Gegenwärtig wird die Ini¬tiative getragen durch das Seniorenbüro der Stadt Freiburg, dem Landkreis Emmendingen, dem Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald, der Sozialstation Südlicher Breisgau, der Evangelischen Hochschule Freiburg, dem Zentrum für Geriatrie und Gerontologie der Uniklinik Freiburg, der Evangelischen Hoch¬schule und der Katholischen Akademie.

Weitere Details finden Sie unter

  • www.katholische-akademie-freiburg.de
  • www.uniklinik-freiburg.de/zggf.html unter der Rubrik „Stadt-Land-Demenz“

Bei klinikinternen Fragen wenden Sie sich bitte an margrit.ott@uniklinik-freiburg.de

Sollten Sie über Termine & Veranstaltungen unter Beteiligung unseres Zentrums informiert werden möchten, haben Sie hier die Möglichkeit sich in unsere Mailliste aufnehmen zu lassen.

Zentrum für Geriatrie und Gerontologie Freiburg

Lehener Strasse 88
79106 Freiburg

Sekretariat
Anja Scherer
Tel:  0761-270-70980
Fax: 0761-270-70890
Mail: zggf-info@uniklinik-freiburg.de

Ärztliche Leitung des ZGGF

Dr. Bernhard Heimbach

Wissenschaftliche Leitung des ZGGF

Prof. Dr. Christoph Maurer