Zu den Inhalten springen

Zentrum Klinische Studien

Update-Kurs Arzneimittelrecht nach EU-Verordnung 536/2014

Die neue EU-Verordnung zum Arzneimittelrecht Nr. 536/2014 wird ein halbes Jahr nach erfolgreicher Validierung des EU-Portals in Kraft treten. Die Validierung beginnt im Dezember 2020. Die EU-Kommission rechnet damit, dass die EU-Verordnung deshalb im Dezember 2021 angewendet werden könnte.

Mit der EU-Verordnung tritt auch das 4. Arzneimitteländerungsgesetz in Kraft.

Dieser Kurs geht auf die neuen arzneimittelrechtlichen Vorschriften für klinische Prüfungen ein. Er erfüllt die Anforderungen der "Curricularen Fortbildung - Update-Kurs für Hauptprüfer/Prüfer und ärztliche Mitglieder eines Prüfungsteams bei klinischen Prüfungen nach dem Arzneimittelgesetz (AMG) und der Verordnung (EU) Nr 536/2014" der Bundesärztekammer in Zusammenarbeit mit den Ethik-Kommissionen der Landesärztekammern und dem Arbeitskreises Medizinischer Ethik-Kommissionen vom 23.04.2020.

VORAUSSETZUNG
Zur Teilnahme an diesem Kurs ist ein Nachweis über eine bereits erfolgte GCP-Schulung (Grundlagenkurs nach AMG (8 FE)) erforderlich.

Bitte lassen Sie uns eine Bescheinigung des absolvierten Kurses im Vorfeld per E-Mail zu kommen. zks.awf@uniklinik-freiburg.de
Danke.
 

 


 

Kosten

Mitarbeiter des Universitätsklinikum Freiburg und assoziierter Lehrkrankenhäuser sowie andere universitären Krankenhäuser aber auch externe Teilnehmer von privaten Einrichtungen

Teilnehmergebühr 250 Euro


Termine und Anmeldung 2021

Aufgrund der aktuellen Corona-Situation werden Termine erst im Jahr 2021 angeboten

Veranstaltungsort: wird noch bekannt gegeben

Kontakt:

Friederike Gutmann
Zentrum Klinische Studien
Elsässer Straße 2
79110 Freiburg
Telefon +49 761 270-73700
Telefax +49 761 270-74250
zks.awf@uniklinik-freiburg.de

Lageplan