Zu den Inhalten springen

Verantwortlichkeiten eines Studienleiters (IIT)

ehemals Studienleiterkurs

Online-Seminar: Auch externe Teilnehmerinnen und Teilnehmer sind herzlich eingeladen!

Inhalt

Der Kurs orientiert sich am zeitlichen Ablauf einer Studie: Konzeption, Studienvorbereitung, Durchführung, Auswertung, Publikation.

Kursziele:

  • Kenntnisse zur Planung und Durchführung einer Studie
  • Überblick über alle relevanten Aspekte und Verantwortlichkeiten
  • in welchen Bereichen ist fachkompetente Unterstützung notwendig?

Ziel des Kurses ist es nicht, die Teilnehmer zu qualifizieren, selbständig alle notwendigen Aufgaben bei der Konzeption, Vorbereitung und Durchführung wahrzunehmen.

Bitte beachten Sie: Der Kurs ersetzt auf Grund des Curriculums nicht die Teilnahme an einem Grundlagen- oder Aufbaukurs nach AMG zur Qualifikation als Prüfer bzw. Hauptprüfer.


Zielgruppe und Voraussetzungen

Der Kurs richtet sich an Personen (z. B. Ärzte, medizinisches Fachpersonal, Psychologen) die eine Idee zu einer klinischen Studie umsetzen möchten. Unter Umständen ist eine Teilnahme auch für andere Interessierte sinnvoll. In diesem Fall bitten wir um Rücksprache.

Die Teilnehmer sollten bereits Erfahrungen im Bereich klinischer Studien nach AMG besitzen.


CME-Zertifizierung

Die Veranstaltung wird von der LÄK BW mit 17 Fortbildungspunkten anerkannt.


Gebühren

Mitarbeiter des Universitätsklinikums Freiburg und assoziierter Lehrkrankenhäuser sowie andere universitäre Krankenhäuser: 400 Euro

Externe Teilnehmer (Arzneimittelhersteller, private Krankenhäuser, GmbHs, niedergelassene Ärzte): 850 Euro


Anmeldung

 Anmeldung

 


Termine

29. + 30. November 2022
09:00 - ca. 16:30 Uhr
Online-Seminar mit Hilfe von Webex

Kontakt

Kursberatung:
Dr. Thomas Flury
Telefon +49 761 270-77111

Zentrum Klinische Studien
Elsässer Straße 2
79110 Freiburg

zks.awf@uniklinik-freiburg.de