Zu den Inhalten springen

Zentrale Physiotherapie

Zentrale Physiotherapie

Stationäre Versorgung im Fachbereich Psychsomatik

In der Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie betreut Sie eine spezialisierte Physiotherapeutin. Die individuelle Krankheitsgeschichte des Patienten bestimmt die Behandlungsschwerpunkte und den Behandlungsaufbau/ -ablauf.  Sämtliche Krankheitsbilder aus dem Bereich der Psychosomatik und Begleiterkrankungen können positiv durch physiotherapeutische Maßnahmen unterstützt werden. Nach einem ersten Gespräch und einer Befundaufnahme werden die Behandlungsziele und –schritte gemeinsam mit dem Patienten geplant und in interdisziplinären Besprechungen optimiert. Das Ziel in der physiotherapeutischen Behandlung ist es, gemeinsam mit Ihnen, wieder mehr Lebensqualität in ihren Alltag zu bringen. Wir möchten Sie gerne dabei unterstützen wieder Freude an der Bewegung zu gewinnen und ihre körperliche Belastbarkeit im Alltag zu steigern. Entspannende Anwendungen unterstützen Sie, körperlich und innerlich zur Ruhe zu kommen.

Zentrale Physiotherapie

Fachbereich
Psychosomatik

Hauptstr. 8
79104 Freiburg

Fachliche Leitung
Sabine_Henschler_Lingg

Sabine Henschler-Lingg
Telefon 0761 270-66852
sabine.lingg@uniklinik-freiburg.de