Zu den Inhalten springen

Wir überwinden Grenzen

Ausbildung

am Universitätsklinikum Freiburg und Universitäts-Herzzentrum Freiburg Bad Krozingen

Starten Sie gemeinsam mit dem Universitätsklinikum Freiburg und dem Universitäts-Herzzentrum Freiburg - Bad Krozingen in Ihre Zukunft!

Für uns bedeutet die fundierte Ausbildung des medizinischen und nichtmedizinischen Nachwuchses mehr als Wissensvermittlung. Wir möchten mit unserem Engagement unsere künftigen Mitarbeiter*innen gewinnen.

Ausbildungsmöglichkeiten

Etwa 800 Schülerinnen und Schüler lernen zurzeit an unserer Akademie für Medizinische Berufe. Erfahren Sie mehr über unsere pflegerischen Ausbildungswege und Studiengänge im Pflegebereich.

Zudem bietet das Universitätsklinikum derzeit 20 weitere Ausbildungsmöglichkeiten in kaufmännischen, gewerblichen und medizinisch-technischen Berufsbildern.

An der Dualen Hochschule können Sie mit uns die Studiengänge BWL-Gesundheitsmanagement, Informationstechnik oder Physician Assistant studieren.

Am Universitäts - Herzzentrum Freiburg - Bad Krozingen können verschiedene Ausbildungen im medizinisch-technischen, kaufmännischen und pflegerischen Bereich absolviert werden. Zudem werden duale Studiengänge in Kooperation mit der dualen Hochschule Baden-Würtemberg angeboten.

Unsere nächste Veranstaltung

Virtueller Messestand zur Ausbildung startet

Vom 26. bis 31. Oktober bietet ein virtueller Messestand Informationen rund um die vielfältigen Ausbildungsangebote an der Uniklinik und am UHZ

In der Woche vom Montag, 26. Oktober bis Samstag, 31. Oktober 2020 können sich Interessierte erstmalig auch online über die vielen Ausbildungsangebote der Uniklinik Freiburg und des UHZ informieren. Der Stand ist rund um die Uhr geöffnet. Im täglichen Live-Chat haben potenzielle Bewerber*innen die Möglichkeit Fragen zu stellen und nähere Informationen zu den Ausbildungsangeboten und zur Ausbildung am Klinikum zu erhalten.

Der virtuelle Messestand ist ab Montag, 26. Oktober 2020 unter www.uniklinik-freiburg.de verfügbar.

Der Live-Chat findet von Montag bis Freitag von 10 Uhr bis 12 Uhr sowie Dienstag und Donnerstag von 14 Uhr bis 16 Uhr statt.