Zu den Inhalten springen

Wir überwinden Grenzen

Besuchsstopp am Universitätsklinikum Freiburg | Ambulanztermine finden statt

Besuchsstopp am Universitätsklinikum Freiburg. Härtefallregelungen in vereinzelten Bereichen möglich. Ambulanztermine finden, soweit nicht anders vereinbart, statt. Eine FFP2-Maske wird beim Betreten des Universitätsklinikums ausgehändigt. mehr...

Im Fokus

Terminvergabe für COVID-19-Impfungen / Aktuell sind leider keine Termine verfügbar

Bereits als Kind Diabetiker und weitere schwere Krankheiten. Nach 40 Jahren konnten Ärzt*innen die Ursache finden – und passende Therapien.

Adipositas ist die häufigste chronische Krankheit bei Kindern und Jugendlichen. Noch immer kursieren viele Vorurteile und Fehlannahmen.

Expertin für Lungenkrankheiten möchte wissenschaftliche Fortschritte schneller in verbesserte Therapien übersetzen

Ein neuer Hochleistungsserver am Universitätsklinikum Freiburg ermöglicht das Training von Künstlicher Intelligenz bei der Auswertung radiologischer Bilddaten.

Rehabilitationsmaßnahmen helfen Patientinnen mit Brustkrebs, den Weg zurück ins Leben zu finden und vor allem, den Blick wieder nach vorne zu richten.

Wir überwinden Grenzen für unsere Patient*innen

Wir verbinden als Ort der Hochleistungsmedizin Forschung, Lehre und Krankenversorgung, um unseren Patient*innen eine an den neuesten Erkenntnissen der Wissenschaft ausgerichtete Behandlung zu bieten.

14.000

MITARBEITER*INNEN

Unsere Mitarbeiter*innen sind täglich für eine Versorgung im Einsatz, die weit über den Standard hinausgeht.

90.000

STATIONÄRE FÄLLE

Unsere Expert*innen decken ein breites Spektrum an Fächern ab. Für eine bestmögliche Behandlung der Patient*innen arbeiten sie interdisziplinär zusammen.

 

2.180

BETTEN

Unsere Behandlung und Versorgung von Patient*innen ist eng mit der Forschung verknüpft. So können neue Therapien schnell eingesetzt und Leben gerettet werden.