Zu den Inhalten springen

Wir überwinden Grenzen

Im Fokus

Mit der Neuregelung zur Organspende ist die Diskussion nicht zu Ende. Der Transplantationsbeauftragte des Universitätsklinikums Freiburg beschreibt im Interview die derzeitige Praxis und was sich für die Zukunft ändern muss.

Forschende des Universitätsklinikums Freiburg untersuchen die Einflüsse kosmischer Strahlung auf blutbildende Stammzellen. Das ist wichtig für bemannte Langzeitmissionen im Weltraum.

Empfindliche Zähne können auf eine Zahnwurzel-Entzündung hindeuten. Dann ist eine Wurzelkanalbehandlung dringend nötig. Rechtzeitig begonnen ist sie nicht schmerzhaft und der Zahn kann erhalten werden.

Stress abbauen, Rauchstopp, mehr Bewegung: Experten des Universitätsklinikums Freiburg geben Tipps, wie wichtige Vorsätze in die Tat umgesetzt werden können.

Knopfzellbatterien stellen für Kinder eine große Gefahr dar. Darum fordert ein Experte des Universitätsklinikums Freiburg von den Gerätherstellern bessere Sicherheitsvorkehrungen.

Enorme Fortschritte in der Krebsmedizin, eine Revolution in der Gentherapie und -forschung sowie eine Miniaturisierung chirurgischer Eingriffe waren wesentliche Entwicklungen der 2010er Jahre.

Wir überwinden Grenzen für unsere Patienten

Wir verbinden als Ort der Hochleistungsmedizin Forschung, Lehre und Krankenversorgung, um unseren Patienten eine an den neuesten Erkenntnissen der Wissenschaft ausgerichtete Behandlung zu bieten.

12.000

MITARBEITERINNEN UND
MITARBEITER

Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind täglich für eine Versorgung im Einsatz, die weit über den Standard hinausgeht.

70.000

STATIONÄRE
FÄLLE

Unsere Experten decken ein breites Spektrum an Fächern ab. Für eine bestmögliche Behandlung der Patienten arbeiten sie interdisziplinär zusammen.

1.600

BETTEN
 

Unsere Behandlung und Versorgung von Patientinnen und Patienten ist eng mit der Forschung verknüpft. So können neue Therapien schnell eingesetzt und Leben gerettet werden.