Zu den Inhalten springen

Blutspende Freiburg

Ab Montag, 17.1.2022: Testpflicht für Blutspender*innen (Ausnahmen u.a. für Geboosterte)

Wie für ambulante Patient*innen gilt auch für Blutspender*innen ab Montag, den 17. Januar 2022, eine Testpflicht. Bitte halten Sie am Eingang der Blutspendezentrale einen Nachweis über einen negativen Antigen-Schnelltest (kein Selbsttest, nicht älter als 24 Stunden) oder PCR-Test (nicht älter als 48 Stunden) bereit. Schnelltests für Blutspender*innen können auch vor Ort im Zelt vor der Blutspende unter Aufsicht von fachkundigem Personal durchgeführt werden.

Ausgenommen von der Testpflicht sind:

  • Genesene/geimpfte Personen mit Auffrischimpfung (Booster)
  • Personen mit einer kürzlich abgeschlossene Impfserie: Erst- und Zweitimpfung, die mindestens 14 Tage und maximal drei Monate zurückliegt
  • Genesene nach durchgemachter Infektion mit mindestens einer Impfung, die mindestens 14 Tage und maximal drei Monate zurückliegt
  • Personen, für die es keine Empfehlung der STIKO für eine Auffrischimpfung gibt

Bitte halten Sie die Nachweise für die oben genannten Fälle am Eingang der Blutspende bereit.

Weiterhin erhöhte Vorsichtsmaßnahmen beim Einlass
Es gelten erhöhte Vorsichtsmaßnahmen, um größtmöglichen Schutz vor Ansteckung zu bieten. Bitte stellen Sie sich darauf ein. Außerdem dürfen ausschließlich Blutspender*innen ohne Begleitperson eingelassen werden. Ob Sie derzeit Blut spenden können erfahren sie auf der Seite: Darf ich Blut spenden?

Terminspende und spontanes Blutspenden
Wir bitten Sie, vorzugsweise mit Termin zu kommen. Aber auch ohne Termin bleibt das Blutspenden möglich und wichtig.
Bitte beachten: aufgrund der erhöhten Sicherheitsvorkehrungen kann es zu Wartezeiten kommen. Wir bitten hierfür um Verständnis. Bitte beachten Sie auch unsere aktuellen Hinweise auf der Seite Darf ich Blut spenden?

Blut- und Plasmaspenden nach Impfung
Bitte beachten: Nach einer Impfung mit den Wirkstoffen von AstraZeneca oder Johnson & Johnson dürfen Sie erst nach vier Wochen wieder Blut bzw. Plasma spenden. Nach einer Imfpung mit den Wirkstoffen von Biontech und Moderna gilt keine Rückstellung.

Blutspende mit Extras 15.1. bis 28.2.2022

Vom 15. Januar bis 28. Februar erwartet unsere Spender*innen mal wieder eine besondere Überraschung. Ein Mini-Frühstück to go in Form einer Brezel samt Heißgetränk nach Wahl. Und als passendes Zubehör verlosen wir unter allen Spender*-innen 120 hochwertige Coffee-to-go-Becher. Zudem sind 600 Trostpreise im Lostopf, so dass vielen Spender*innen ein kleiner Gewinn sicher ist. Die größten Gewinner sind die Menschen, die Blut-produkte erhalten können. In ihrem Namen ein herzliches Dankeschön an alle Blutspender*innen!

Dr. Markus Umhau
Leiter Blutspendezentrale

Telefon +49 761 270 73340
Telefax +49 761 270 32950

markus.umhau@uniklinik-freiburg.de

Jessica Gampp
Funktionsdienstleitung
Blutspendezentrale

Telefon +49 761 270 73330
Telefax +49 761 270 32950

jessica.gampp@uniklinik-freiburg.de

Alexia Fante
Stellv. Funktionsdienstleitung
Blutspendezentrale

Telefon +49 761 270 73330
Telefax +49 761 270 32950

alexia.fante@uniklinik-freiburg.de

Unsere Öffnungszeiten

Montag und Dienstag

8 bis 15 Uhr

Mittwoch und Donnerstag

12 bis 19 Uhr

Freitag und Samstag

8 bis 13 Uhr

So erreichen Sie uns:

E-Mail blutspende@uniklinik-freiburg.de

Telefon
Montag bis Freitag 8 bis 12 Uhr
+49 761 270 44 444

Blutspendezentrale 
Haus Langerhans
Sir-Hans-A.-Krebs-Straße
79106 Freiburg