Zu den Inhalten springen

Wir überwinden Grenzen

Herz- und Gefäßchirurgische Intensivstation II (Freiburg)

Die besondere berufliche Herausforderung!

Auf unserer Herz- und Gefäßchirurgischen Intensivstation werden Patient*innen aller Altersstufen versorgt. Vom Neugeborenen mit angeborenen Herzfehler bis zum Kunstherz oder Herztransplantation. Die anspruchsvolle Betreuung der Patient*innen bietet einen abwechslungsreiche Arbeitsalltag. Die Versorgung von pädiatrischen und erwachsenen Patient*innen bringt viel Chancen und ermöglicht Ihnen ein großes Weiterentwicklungspotential.

  • 16 voll ausgestattete Intensivbetten mit Beatmung und der Möglichkeit weiterer Organunterstützung wie Dialyse, ECMO oder ECLS
  • davon 6 pädiatrische Plätze mit gleichem Umfang
  • durchgehende pflegerische 2:1 Betreuung
  • Unterstützung durch ausgebildete Pflegehelfer*innen

  • überdurchschnittliche Bezahlung
  • spannende und vielfältige Tätigkeiten
  • Gestaffelte, von Praxisanleiter*innen begleitete Einarbeitung und anschließende regelmäßige Praxisbegleitung
  • umfangreiches Trainings- und Schulungskonzept an Hand von Fällen aus dem Alltag
  • tolle Kolleg*innen auf die Sie sich jederzeit verlassen können
  • sehr vertrauensvoller Umgang unter den Berufsgruppen

  • Unsere hervorragenden Entwicklungsmöglichkeiten
    • Der Einstieg wird durch ein hohes Maß an Transparenz und fachlicher Begleitung individuell ermöglicht und gefördert. Unabhängig ob Sie Berufserfahrung in der Intensivpflege mitbringen oder als Berufseinsteiger*in in starten möchten. Die weiterführende Begleitung in der Praxis, durch Praxisanleiter*innen, bietet Ihnen auch nach der Einarbeitung eine konstante Weiterentwicklung und Festigung Ihrer Handlungskompetenzen.
  • Unsere Leitungskultur
    • Das Leitungsteam ist in allen Bereichen zukunftsorientiert. Durch die Aufteilung von Ressourcen ist ein hohes Maß an Flexibilität und Transparenz möglich. Wir suchen immer nach neuen Möglichkeiten die Weiterentwicklung unseres Teams zu unterstützen und mit interprofessionellen Dialogen zu stärken.

weitere Informationen zu unserer Klinik für Herz- und Gefäßchirurgie

Die fachliche Kompetenzen unserer Mitarbeiter*innen und die optoimale Versorgung unserer Patient*innen liegt uns am Herzen. Daher bieten wir intern die Fachweiterbildung Intensivpflege an. 

Zusätzlich gibt es bei uns noch folgende andere Angebote:

  • Ausbildung zum/zur Wundtherapeut*in
    • In einer Chirurgischen Disziplin ist die Wundversorgung eine wichtige Aufgabe der Pflegenden. Um unsere Patient*innen optimal zu betreuen bieten wir die Weiterbildung zum Wundtherapeuten an.
  • Fachweiterbildung Pädiatrische Intensivpflege
    • Die Fachweiterbildung in der Pädiatrie ist ein wichtiger Pfeiler. Deswegen liegt uns das Angebot der fachlichen Weiterentwicklung sehr am Herzen.
Universitätsklinikum Freiburg

Pflegedirektion
Breisacher Straße 153
79110 Freiburg
Telefon: 0761 270-73390
pflegedirektion@uniklinik-freiburg.de

Ansprechpartner

Pflegedienstleiter Department Universitäts-Herzzentrum
Peter Bechtel
Telefon: 07633 402-2300 / 0761 270-25660
peter.bechtel@uniklinik-freiburg.de