Zu den Inhalten springen

Klinikseelsorge

Wie wir arbeiten

Wir verstehen den Menschen in seiner Einheit aus Körper, Seele und Geist. Seelsorge ist in diesem Sinne ein wesentlicher Beitrag zu einem umfassenden Behandlungs- und Heilungsprozess.

Wir bieten Ihnen im Gespräch unsere Zeit und Zuwendung an, um gemeinsam mit Ihnen danach zu suchen, was jetzt in der Zeit der Krankheit hilft.
Wir tun unseren Dienst auf dem Grund unserer eigenen Glaubenserfahrungen, die wir auf Wunsch gerne mit Ihnen teilen. Zugleich ist dieses Angebot aber unabhängig von Konfession, Religion oder Glaubenseinstellung. Wir unterstützen Sie in Ihrem spirituellen Suchen und Fragen genauso wie in den Sorgen und Nöten des Klinikalltags. Ausgangspunkt ist immer die Patientin/der Patient und das, was ihr/ihm im Moment wichtig ist.

Wir bieten Ihnen die Feier von Gottesdiensten, Sakramenten und Ritualen an. Wenn Sie möchten, beten wir auch mit Ihnen oder für Sie.

Unser Begleitungs-Angebot gilt ebenso für Ihre Angehörigen und auch für die Mitarbeiter der Klinik.

Alle Hauptamtlichen haben eine spezielle Ausbildung in Klinikseelsorge und Gesprächsführung. Selbstverständlich unterliegen wir der Schweigepflicht.

Evangelische Klinikseelsorge

Pfarrerin Adelheid Berggötz
Hugstetter Str. 55
79106 Freiburg

Telefon 0761 270-60100
adelheid.berggoetz
@uniklinik-freiburg.de

Katholische Klinikseelsorge

Pater Norbert Riebartsch
Hugstetter Str. 55
79106 Freiburg

Telefon 0761 270-60060
pater.norbert
@uniklinik-freiburg.de