Zu den Inhalten springen

Sektion Cochlear Implant - ICFKlinik für Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde

Einladung zum SHG-Treffen am 15.12.2018

Welche Auswirkungen hat einseitige Ertaubung für die Betroffenen?
Für beidseitig ertaubte Menscchen ist es heute schon „relativ“ selbstverständlich, dass sie, wenn sie möchten, mit einem oder zwei CIs versorgt werden.
Bei einseitig ertaubten Betroffenen sieht die Welt etwas anders aus.
Frau Professor Arndt führte mehrere Studien rund um das Thema „einseitige Ertaubung“ an der HNO-Klinik Freiburg durch und zeigt auf, wie wichtig eine Versorgung beider Ohren ist.

Ort der Veranstaltung:
Implant Centrum Freiburg
Elsäßerstr. 2n 79110 Freiburg

Beginn: 14Uhr

Prof. Roland Laszig, Leiter der HNO-Uniklinik im Gespräch mit dem SWR

Der SWR führte ein Interview mit Prof. Roland Laszig, ärztlicher Direktor HNO-Klinik Freiburg zum Thema Cochlear Implant. Das Interview gibt es hier zum Nachhören.

Prof. Roland Laszig im Gespräch mit dem SWR

Prof. Roland Laszig im Gespräch mit dem SWR

 

Logo Implant Centrum Freiburg

Implant Centrum Freiburg - ICF

Elsässerstrasse 2n
79110 Freiburg


Telefon: 49 (0)761 - 270 72920
              49 (0)761 - 270 72810


Telefax:       49 (0)761 - 270 72780

Telefonische Sprechzeiten

dienstags von 8.30 – 15.30 Uhr
mittwochs von 13.30 – 15.30 Uhr
donnerstags von 13.30 – 15.30 Uhr

In dringenden Fällen erreichen Sie uns:
montags: 13:30 – 15:30 Uhr
freitags :    8:00 – 12:30 Uhr

Koordination, Organisation von Voruntersuchungen

Sandra Stocker
Telefon: 49 (0)761 - 270 42370