Zu den Inhalten springen

Psychiatrie und Psychotherapie – aktuell

Psychiatrie und Psychotherapie - aktuell

Samstag, 21. September 2019

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

wir freuen uns, Sie am Vormittag des 21.09.2019 zu einer neuen Veranstaltungsreihe im Hörsaal der Universitätsklinik für Psychiatrie und Psychotherapie in Freiburg einladen zu dürfen.

Im Format eines "Psychiatrie und Psychotherapie – aktuell" (PPA) Symposiums wollen wir Ihnen - beginnend mit dieser Veranstaltung – ab jetzt einmal im Jahr eine ausgewählte Übersicht neuer und praxisrelevanter Erkenntnisse und Entwicklungen auf dem Gebiet der Psychiatrie und Psychotherapie präsentieren.

Für das Auftaktsymposium konnten wir namhafte Referenten gewinnen: Herrn Prof. Dr. G. Gründer, ZI Mannheim, zum Thema "Psychopharmakologie: Was gibt es Neues und wo geht es hin?", Herrn Prof. Dr. D. Hermann, ZI Mannheim, mit einem Vortrag zu Cannabis in Politik und Psychiatrie sowie aus der Universitätsklinik für Psychiatrie und Psychotherapie in Freiburg Herrn Prof. Dr. Dr. K. Spiegelhalder zur psychotherapeutischen Behandlung von Schlafstörungen und Herrn Prof. Dr. D. Ebert, der die bei uns etablierten psychiatrischen Spezialambulanzen vorstellen wird.

Gleichzeitig soll der Vormittag als Forum für Informationen zum ambulanten wie stationären Angebot der Universitätsklinik für Psychiatrie und Psychotherapie, den fachlichen Austausch und das kollegial-persönliche Gespräch dienen.

Wir hoffen, Ihr Interesse geweckt zu haben, und würden uns sehr freuen, wenn Sie sich den Vormittag des 21.09.2019 bereits vormerken würden.

Mit freundlichen Grüßen

Prof. Dr. Dr. K. Domschke
Ärztliche Direktorin

Prof. Dr. S. Hellwig
Funktionsoberärztin

 

Die Veranstaltung ist kostenfrei. Eine Online-Anmeldung ist jedoch notwendig. Bitte registrieren Sie sich HIER

Zertifzierungen

Es wurden 5 Fortbildungspunkte bei der Landesärztekammer Baden-Württemberg beantragt.

Diese Fortbildungspunkte sind anerkannt bei der:

Fortbildungen und Fachkongresse

Wenn Sie Informationen zu unseren Fortbildungen und Fachkongresse erhalten wollen, klicken Sie bitte HIER