Zu den Inhalten springen

Wir überwinden Grenzen

Wünsche und Träume

Am Universitätsklinikum Freiburg werden jährlich rund 90.000 Patient*innen stationär und rund 820.000 Patient*innen ambulant behandelt. Dazu gehören ganz junge Patient*innen, die gerade ins Leben gestartet sind, Patient*innen, die mitten im Leben stehen, und solche, die auf ein erfülltes Leben zurückblicken. Jede*r Einzelne, egal ob jung oder alt, hat Wünsche und Träume, die ebenso wie die eigene Erkrankung unmittelbar mit ihrem oder seinem bisherigen Lebensweg in Verbindung stehen. Anlässlich des Jubiläums zum 900-jährigen Bestehen der Stadt Freiburg zeigen sich 26 Menschen mit ihren Wünschen und Träumen in berührenden Portraits im Klinikpark.

Bei der Eröffnung am Freitag, 30. Juli würdigte der Leitende Ärztliche Direktor Professor Dr. Frederik Wenz die Ausstellung stellvertretend für den Vorstand des Universitätsklinikums Freiburg: „Ich freue mich sehr, dass uns unsere Patient*innen mit ihren Portraits im Klinikpark auf ganz neue Art und Weise an ihren Erfahrungen teilhaben lassen. Besonders ans Herz gehen die Wünsche und Träume der ganz jungen Patient*innen.“

Auch der Erste Bürgermeister der Stadt Freiburg, Ulrich von Kirchbach, zeigte sich angetan von der Ausstellung im Klinikpark. „Wir blicken auf ein sorgenvolles Jahr zurück, in dem unser aller Leben von einer uns bisher unbekannten Krankheit bedroht und auf den Kopf gestellt wurde. In solch einer Zeit können wir uns glücklich schätzen, dass wir mit dem Universitätsklinikum über eine Einrichtung verfügen, die für das gesundheitliche Wohlergehen aller Freiburgerinnen und Freiburger da ist. Ich wünsche der Ausstellung, die einen berührenden Einblick in die Gedankenwelt der Patient*innen bietet, viele interessierte Besucherinnen und Besucher.“

Die Ausstellung Wünsche und Träume ist bis voraussichtlich Ende 2021 im Park des Universitätsklinikums Freiburg in der Hugstetter Straße zu sehen.

Fotografiert wurden die Patient*innen von der Freiburger Fotografin Britt Schilling. In Szene gesetzt hat sie die Grafikerin Julia Benning.

Erstellt wurden die Portraits bereits vor der Corona-Pandemie. Die Altersangaben aller Patient*innen entsprechen dem Zeitpunkt, zu dem sie fotografiert wurden. Hier finden Sie den Flyer zur Aussstellung. Oder scannen Sie den Flyer per QR-Code.

Anja Simon, Kaufmännische Direktorin des Universitätsklinikums Freiburg, Prof. Dr. Frederik Wenz, Leitender Ärztlicher Direktor des Universitätsklinikums Freiburg, Ulrich von Kirchbach, Erster Bürgermeister der Stadt Freiburg und Helmut Schiffer, Pflegedirektor des Universitätsklinikums Freiburg bei der Eröffnung der Ausstellung im Klinikpark (v.l.n.r.). Die Ausstellung Wünsche und Träume ist bis voraussichtlich Ende 2021 im Park des Universitätsklinikums Freiburg in der Hugstetter Straße zu sehen.

Bildquelle: Stadt Freiburg / Patrick Seeger

Universitätsklinikum Freiburg

Zentrale Information
Telefon: 0761 270-0
info@uniklinik-freiburg.de    

 

Unternehmenskommunikation

Breisacher Straße 153
79110 Freiburg
Telefon: 0761 270-84830
Telefax: 0761 270-9619030
kommunikation@uniklinik-freiburg.de

Heidrun Wulf-Frick


Breisacher Straße 153
79110 Freiburg
Telefon: 0761 270-18290
heidrun.wulf-frick@uniklinik-freiburg.de