Zu den Inhalten springen

Wir überwinden Grenzen

Freiburg, 11.06.2021

Online-Vortrag: „Unerfüllter Kinderwunsch – was tun?“

Der nächste Vortrag der Online-Veranstaltungsreihe „Wissen hilft“ des Universitätsklinikums Freiburg findet am Mittwoch, 16. Juni 2021 statt

Der Kinderwunsch erfüllt sich nicht immer auf Anhieb. Zumeist braucht es zum Schwanger werden etwas Geduld. Vergehen viele Monate des vergeblichen Wartens, kann das bei betroffenen Paare zu einer starken psychischen Belastung führen. Aber wie lange sollte man abwarten und wann lohnt es sich, medizinischen Rat einzuholen? Betroffene und Interessierte erhalten am Mittwoch, 16. Juni 2021 von 18 Uhr bis 19 Uhr übersichtliche Informationen zu Ursachen und Behandlungsmöglichkeiten im Online-Vortrag „Unerfüllter Kinderwunsch – was tun?“. Als Referenten sprechen aus der Klinik für Frauenheilkunde des Universitätsklinikums Freiburg der Ärztliche Direktor Prof. Dr. Ingolf Juhasz-Böss sowie Oberarzt und Ärztlicher Leiter der Abteilung Endokrinologie und Reproduktionsmedizin Dr. Philipp Wiehle. Im Anschluss an den Vortrag gibt es die Möglichkeit, Fragen zu stellen und mit den Expert*innen ins Gespräch zu kommen.

Die Veranstaltung ist Teil der Online-Seminarreihe „Wissen hilft“ des Gesundheitszentrums für Frauen der Klinik für Frauenheilkunde des Universitätsklinikums Freiburg. Die Teilnahme an den Online-Vorträgen ist kostenfrei. Eine Anmeldung ist erforderlich.

Die Anmeldelinks sowie weitere Informationen zur Anmeldung finden Sie unter: http://tiny.cc/ukf_wissen-hilft


Weitere Vorträge der Vortragsreihe „Wissen hilft“:

Mittwoch, 21. Juli 2021, 18 Uhr bis 19 Uhr
„Endometriose - was ist das und was kann man dagegen tun?“

Mittwoch, 18. August 2021, 18 Uhr bis 19 Uhr
„Probleme mit dem Beckenboden“

Mittwoch, 15. September 2021, 18 Uhr bis 19 Uhr
„Pränataldiagnostik – ist mein Kind gesund?“

Mittwoch, 20. Oktober 2021, 18 Uhr bis 19 Uhr
„Aktuelle Therapiemöglichkeiten bei Brustkrebs“

Mittwoch, 17. November 2021, 18 Uhr bis 19 Uhr
„Schlüsselloch-Chirurgie bei Genitalkrebs“

Mittwoch, 15. Dezember 2021, 18 Uhr bis 19 Uhr
„Nebenwirkungen einer Krebstherapie lindern und verhindern“

Zurück

Universitätsklinikum Freiburg

Zentrale Information
Telefon: 0761 270-0
info@uniklinik-freiburg.de

 

Für Presseanfragen:
Unternehmenskommunikation

Breisacher Straße 153
79110 Freiburg
Telefon: 0761 270-84830
Telefax: 0761 270-9619030
kommunikation@uniklinik-freiburg.de