Zu den Inhalten springen

Hormone Dependent Cancer

Forschung

Hormone Dependent Cancer

Die Arbeitsgruppe Prof. Schüle arbeitet auf dem Gebiet der genetischen Kontrolle der transkriptionellen Regulation, speziell auf Nukleären Hormonrezeptoren, Kofaktoren und Chromatinmodifikationen, mit Schwerpunkt auf deren Rolle bei Krankheiten. Insbesondere beschäftigt sich die Arbeitsgruppe mit epigenetischen Regulationsmechanismen beim Prostatakarzinom.

Mehr Informationen erhalten Sie auf unserer englischen Homepage

Wissenschaftlicher Direktor

Prof. Dr. rer. nat. Roland Schüle

Zentrale Klinische Forschung

Breisacherstrasse 66

79106 Freiburg i. Br.

Telefon:  +49 (0)761-270 63100

E-Mail: roland.schuele@uniklinik-freiburg.de