Zu den Inhalten springen

Wir überwinden Grenzen

Kunst & Kultur

Künstlerinnen und Künstler

Herrat Leiber

* 1923 in Buchenberg-Martinsweiler; † 16.9.2011 in Villingen-Schwenningen; Diplom-Grafikerin

Herrat Leiber wurde als jüngstes von vier Kindern 1923 in Buchenberg-Martinsweiler geboren. Wie der Vater Otto Leiber war Mutter Elisabeth, eine geborene von Babo, künstlerisch engagiert und ambitioniert aktiv. Die Tochter entschied sich ebenfalls für einen kreativen Beruf und wurde Diplom-Graphikerin. Nach dem Zweiten Weltkrieg war sie jahrelang in Freiburg freischaffend tätig und wurde unter anderem mit dem Entwurf von Kirchenfenstern beauftragt. Gegen Ende ihrer Berufstätigkeit arbeitete sie einige Jahre bei der Kurverwaltung in Bad Dürrheim und zog Ende der 1980er Jahre in ihr Elternhaus zurück. Wie schon ihr Vater fühlte sich Herrat Leiber von fernöstlichem Gedankengut angezogen und beschäftigte sich intensiv mit Yoga und „transzendentaler Meditation“.

aus: Südkurier,
www.suedkurier.de/region/schwarzwald-baar-heuberg/koenigsfeld/Leiber-Stiftung-steht-vor-Gruendung

Universitätsklinikum Freiburg

Hugstetter Straße 55
79106 Freiburg
Telefon: 0761 270-0
info@uniklinik-freiburg.de