Zu den Inhalten springen

Wir überwinden Grenzen

Kontextnavigation:

Kunst & Kultur

Die Kunstwerke

o.T. - "Putti", 1927
Jungengruppe, Mädchengruppe

von Wilhelm Merten, Ludwig Kubanek

Kunststein;
Jungengruppe 128 x 70 x 75 cm,
Mädchengruppe 132 x 67 x 63 cm,
jeweils auf Sockelhöhe 80 cm

Universitätsklinikum Freiburg
Klinikpark des Universitätsklinikums
hinter der Chirurgischen Universitätsklinik
Hugstetter Straße 55

 

Die Putten im östlichen Halbhof der Chirurgischen Universitätsklinik sind wahrscheinlich die letzte größere öffentliche Auftragsarbeit von Wolfgang Merten, vermutlich vermittelt als Gemeinschaftsarbeit für ihn und Ludwig Kubanek.

"... Die "liebenswerten Plastiken" zeigen kurz vor Beginn des Zweiten Weltkriegs das erwartete Rollenverhalten: Die Mädchen wirken, auch wenn sie nach außen gewandt sind, insgesamt geschlossener und passiver als die Jungen, die ausgelassen, dynamisch und aggressiv auftreten. Eine heile Welt vor dem Hintergrund einer unheilvollen Entwicklung."

Zitierte Textstellen von Katja Erdbrink / Kerstin Hasenfratz

aus: Skulptur in Freiburg, Kunst des 20. Jahrhunderts im öffentlichen Raum
Herausgegeben von Michael Klant in Zusammenarbeit mit Oliver Dieskau
mondo verlag GmbH, Freiburg im Breisgau, 1998, ISBN 3-922675-76-X

Universitätsklinikum Freiburg

Hugstetter Straße 55
79106 Freiburg
Telefon: 0761 270-0
info@uniklinik-freiburg.de