Zu den Inhalten springen

Wir überwinden Grenzen

Qualitätspolitik

  1. Ziel und Zweck   
    In der „Qualitätspolitik der Zentralwäscherei“ wurden Grundsätze formuliert, die für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Zentralwäscherei als Leitfaden dienen, diese in der täglichen Arbeit umzusetzen und danach zu handeln.   

  2. Anforderungsstellen des Klinikums und Externe Kunden   
    Die Anforderungsstellen des Klinikums und Externe Kunden stehen im Mittelpunkt unseres Handelns und Wirkens. Sind bilden das Klientel deren Anforderungen, Wünsche und Anliegen wir stets bestrebt sind zu erfüllen. Wir vermitteln Kompetenz und Menschlichkeit bei jedem Kontakt mit unseren Kunden. Grundlage unserer Arbeit ist ein partnerschaftliches und serviceorientiertes Handeln. Unser Angebot richtet sich nach den Bedürfnissen und Wünschen unserer Kunden. Ziel unserer Abteilung ist es, mit dem Fokus auf eine höchst mögliche Kundenorientierung eine optimale Dienstleistung unter Beachtung der umweltrechtlichen Bestimmungen zu gewährleisten und dabei den Anforderungen unserer Kunden uns gegenüber jeder Zeit gerecht zu werden.   

  3. Hygiene   
    In der Zentralwäscherei werden alle gesetzlichen Vorgaben und Auflagen die Hygiene betreffend eingehalten. Regelmäßige Hygieneschulungen und Weiterbildung sind für alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter verpflichtend.  
     
  4. Zukunftssicherung   
    Es ist unser aller Anliegen, die Zentralwäscherei auch auf lange Sicht leistungsfähig und wirtschaftliche zu betreiben. Dazu gehört neben der Einhaltung einer hohen Qualität der Versorgung unserer Kunden auch das Bestreben, diese permanent zu optimieren und zu steigern. Das gelingt unter anderem durch stetige Mitarbeiterentwicklung durch Fort – und Weiterbildung. Neben fachlicher Weiterbildung setzen wir im Führungsbereich verstärkt auf Management Fähigkeiten wie Führungsverhalten, Gesprächsführung und Mitarbeitermotivation. Ein weiterer Aspekt ist die Schaffung eines Profils mit Imagecharakter unserer Abteilung, der in der Außenwirkung bei unseren Kunden als positive Eigenschaft empfunden wird.   

  5. Teamarbeit   
    Unser Ziel, den Bedürfnissen unserer Kunden gerecht zu werden, verwirklichen wir durch ein enges Zusammenwirken unserer Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen. Dies erreichen wir, indem sich jeder von uns als Teil des multifunktionellen Teams versteht. Unseren Kunden begegnen wir einfühlsam, respektvoll und kundenorientiert. Um dies zu erreichen pflegen wir regelmäßige Gesprächsrunden innerhalb der verschiedenen Bereiche um das Team auf dem neuesten Informationsstand zu halten.

  6. Wirtschaftlichkeit   
    Wir legen großen Wert auf wirtschaftliches Denken und kostenbewusstes Handeln, sorgsamen und verantwortungsbewussten Umgang mit den uns zur Verfügung stehenden Ressourcen. Das spiegelt sich auch im Einsatz unserer Produkte wieder.

  7. Umweltschutz   
    Wir schützen die Umwelt nachhaltig durch ständige Optimierung des Ressourceneinsatzes und die Verwendung energieeffizienter Anlagen und Maschinen. Unser oberster Grundsatz ist die Vermeidung von Umweltbelastung.
       
  8. Kontinuierliche Verbesserung   
    Die Prozessabläufe sind transparent und klar definiert. Sie unterliegen einem kontinuierlichen Verbesserungsprozess. Werden neue Prozesse eingeführt, so werden diese dokumentiert und entsprechend gelenkt. Wir haben das Ziel alle Arbeitsabläufe stetig zu optimieren und zu verbessern.

  9. Kooperation   
    Wir stehen im fachlichen Austausch mit anderen Kliniken, Einrichtungen des Wäschereigewerbes und Wäschereien.

  10. Überprüfung   
    Diese Qualitätspolitik wird im Rahmen der jährlichen Managementbewertung bewertet und auf Aktualität geprüft. Risiken und Chancen werden fortlaufend analysiert und bewertet. In einem Schulungsplan werden alle Fortbildungen vorgegeben, auf Durchführung kontrolliert und die Wirksamkeit anhand der Ergebnisse bewertet.

Zentralwäscherei am Klinikum

Hartmannstraße 1
79106 Freiburg

Telefon: 0761 270-22190
Telefax: 0761 270-20550