Zu den Inhalten springen

Wir überwinden Grenzen

Kontextnavigation:

Corona-Krise und psychische Gesundheit

Online Vortragsreihe

Aufgrund des großen Interesses werden die Vorträge dieser Veranstaltungsreihe live und ohne vorherige Anmeldung übertragen. Bitte klicken Sie am Veranstaltungstermin auf folgenden Link:

https://www.uniklinik-freiburg.de/corona-krise-und-psychische-gesundheit.htm


Für die Beantragung der Fortbildungspunkte der Landesärztekammer bzw. der Psychotherapeutenkammer beantworten Sie bitte nach der jeweiligen Veranstaltung die Fragen HIER


NÄCHSTE ONLINE VORTRÄGE

MONTAG, 17. MAI 2021, 18:30 UHR

„Long-COVID-Syndrom“ – Müde, abgeschlagen, depressiv?
Referentin: Prof. Dr. Sabine Hellwig
Oberärztin der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie,
Universitätsklinikum Freiburg

Keine Anmeldung erforderlich. Bitte klicken Sie am Veranstaltungstag HIER


VERGANGENE VORTRÄGE

MONTAG, 25. JANUAR 2021, 18:30-19.30 UHR
„Pandemic-Panic“: Zwischen angemessener Sorge und Angsterkrankung
Referentin: Prof. Dr. Dr. Katharina Domschke
Vorstand Freiburger Bündnis gegen Depression e.V.
Ärztliche Direktorin der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie,
Universitätsklinikum Freiburg

Eine Aufzeichnung des Vortrags finden Sie  HIER


MONTAG, 08. FEBRUAR 2021, 18:30-19:30 UHR

Wie depressive Menschen die Corona-Krise nutzen können, ihr emotionales Befinden zu verbessern
Referent: Dr. Christian Klesse, Dipl.-Psych.
Psychologischer Psychotherapeut,
der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie,
Universitätsklinikum Freiburg

Eine Aufzeichnung des Vortrags finden Sie HIER


MONTAG, 22. MÄRZ 2021, 18:30-19:30 UHR
Depressive Störungen im Kindes- und Jugendalter in Zeiten der Pandemie
Referent: Prof. Dr. Christian Fleischhaker
Komm. Ärztlicher Direktor der Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und
Psychosomatik im Kindes- und Jugendalter,
Universitätsklinikum Freiburg

Eine Aufzeichnung des Vortrags finden Sie HIER


MONTAG, 19. APRIL 2021, 18:30 UHR

Ist (Alters-)Weisheit ein Schutz vor den pandemiebedingten psychischen Belastungen?
Referent: Prof. Dr. Mathias Berger
Vorstand Freiburger Bündnis gegen Depression e.V.
Ehem. Ärztlicher Direktor der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie,
Universitätsklinikum Freiburg

Eine Aufzeichnung des Vortrags finden Sie HIER