Zu den Inhalten springen

Wir überwinden Grenzen

Freiburg, 03.01.2020

Info-Veranstaltung: Leber und Darm im Fokus

Am Samstag, 18. Januar 2020 findet ein Arzt-Patienten-Seminar über Leber und Darm statt / Anlass ist die Verabschiedung von Professor Dr. Jens Rasenack

Wo steht die Forschung momentan bei der Therapie von chronischen Lebererkrankungen? Wie spricht der Darm zu uns? Diese und weitere Fragen beantworten Expertinnen und Experten auf einem Arzt-Patienten-Seminar zum Thema Leber und Darm. Die Klinik für Innere Medizin II am Universitätsklinikum Freiburg lädt am

Samstag, 18. Januar 2020
von 9.15 Uhr bis 12.30 Uhr
im Großen Hörsaal der Medizinischen Klinik

des Universitätsklinikums Freiburg,
Hugstetter Straße 55 in Freiburg,

ein zu einer Informationsveranstaltung mit anschließendem Abschied des langjährigen Arztes der Klinik für Innere Medizin II des Universitätsklinikums Freiburg, Professor Dr. Jens Rasenack.

Die Veranstaltung richtet sich an Ärztinnen und Ärzte, Patientinnen und Patienten, Angehörige und Interessierte. Die Teilnahme ist kostenlos. Um Anmeldung bis Freitag, 10. Januar 2020 wird gebeten.

Referentinnen und Referenten des Universitätsklinikums Freiburg sowie des St. Claraspitals Basel halten Vorträge zu neuen Therapiemöglichkeiten bei chronischen Lebererkrankungen und der wichtigen Rolle von Magen-Darm-Hormonen. Zudem werden Lebererkrankungen im Wandel der Zeit beleuchtet.

Anlass für die Informations- und Fortbildungsveranstaltung ist die Verabschiedung von Professor Dr. Jens Rasenack, der im Februar seinen Ruhestand antreten wird. Über mehrere Jahrzehnte betreute und gestaltete er die Leberambulanz, jetzt Gerok-Leberzentrum, sowie die Darmambulanz des Universitätsklinikums Freiburg. 

 

Anmeldung:
Monika Bartberger
Sekretariat
Klinik für Innere Medizin II
Universitätsklinikum Freiburg
Telefon: 0761 270-36350
monika.bartberger@uniklinik-freiburg.de


Downloads:
(1.4 MB, pdf)
Zurück

Universitätsklinikum Freiburg

Zentrale Information
Telefon: 0761 270-0
info@uniklinik-freiburg.de

 

Für Presseanfragen:
Unternehmenskommunikation

Breisacher Straße 153
79110 Freiburg
Telefon: 0761 270-84830
Telefax: 0761 270-9619030
kommunikation@uniklinik-freiburg.de