Zu den Inhalten springen

Wir überwinden Grenzen

Freiburg, 05.02.2020

Eine sinnvolle Pause

Bis Ende März gibt es montags und dienstags leckere Suppen für Blutspender*innen

Blutspender*innen können im Februar undMärz 2020 das Angenehme mit dem Hilfreichen verbinden. Jeweils montags und dienstags stehen in der Blutspendezentrale des Universitätsklinikums ab 11.30 Uhr leckere Suppen bereit.  Im Angebot sind sowohl Eintöpfe mit Fleisch als auch vegetarische und vegane Cremesuppen. Informationen zum jeweiligen Tagesangebot finden sich auf www.blutspende-uniklinik.de

„Wer der Gemeinschaft etwas gibt, soll sich bei uns wohlfühlen und auch selbst etwas bekommen“, erklärt Dr. Markus Umhau, Ärztlicher Leiter der Blutspendezentrale am Universitätsklinikum Freiburg. Dazu dienen Aktionen wie das Spenderfrühstück, Gewinnspiele oder wie jetzt im März das Suppenangebot. „Unsere Umfragen zeigen, dass die Spenderinnen und Spender das schätzen. Und wir freuen uns, dass unsere Bemühungen offensichtlich auf Resonanz stoßen.“

Trotzdem ist auch die Blutspendezentrale des Universitätsklinikums vom bundesweiten Trend der rückläufigen Spenderzahlen betroffen. „Wir müssen immer wieder klar machen: Blut ist alternativlos. Es kann nicht künstlich hergestellt oder durch etwas anderes ersetzt werden. Blutspenderinnen und Blutspender sind deshalb wichtiger denn je, um die Patientenversorgung sicher zu ermöglichen.“

Blut wird vor allem von Menschen mit Krebserkrankungen sowie bei der Behandlung von Schwerverletzten oder auch bei Organtransplantationen und großen Operationen benötigt. Spenden können alle Menschen zwischen 18 und 68 Jahren (Erstspender bis 60 Jahre). Bei jeder Spende sind der Personalausweis und nach Möglichkeit der Impfpass mitzubringen. Männer können alle 8 Wochen, Frauen alle 12 Wochen zur Blutspende kommen.

Bildunterschrift: Wer im Februar oder März am Universitätsklinikum Freiburg Blut spendet, kann sich direkt mit einer leckeren Suppe stärken. © Universitätsklinikum Freiburg

Öffnungszeiten Blutspendezentrale:
Montag und Dienstag               8 bis 15 Uhr
Mittwoch und Donnerstag      12 bis 19 Uhr
Freitag und Samstag                 8 bis 13 Uhr

Weitere Informationen und Hinweise für Erstspender im Internet unter:
www.blutspende-uniklinik.de oder telefonisch unter 0761 270-44444 (Mo-Fr von 8-12 Uhr). 


Downloads:
Zurück

Universitätsklinikum Freiburg

Zentrale Information
Telefon: 0761 270-0
info@uniklinik-freiburg.de

 

Für Presseanfragen:
Unternehmenskommunikation

Breisacher Straße 153
79110 Freiburg
Telefon: 0761 270-84830
Telefax: 0761 270-9619030
kommunikation@uniklinik-freiburg.de