Zu den Inhalten springen

Wir überwinden Grenzen

Freiburg, 04.02.2021

Thoraxchirurgische Ambulanz umgezogen

Ab Montag, 8. Februar 2021 sind die ambulanten Einheiten der Klinik für Thoraxchirurgie im Erdgeschoss der Chirurgischen Klinik zu finden

Am Universitätsklinikum Freiburg befinden sich die Thoraxchirurgische Ambulanz und Privatambulanz sowie die Bronchoskopie und das Lungenfunktionslabor ab Montag, 8. Februar im Erdgeschoss der Chirurgischen Klinik. Die Telefonnummern bleiben unverändert.

Aus den neuen Räumlichkeiten sind auch die thoraxchirurgischen Stationen im Interdisziplinären Tumorzentrum über einen Verbindungsgang schnell zu erreichen. „Wir freuen uns sehr, auch unseren ambulanten Patient*innen ein zeitgemäßes Ambiente bieten zu können“, begrüßt Professor Dr. Bernward Passlick, Ärztlicher Direktor der Klinik für Thoraxchirurgie, den Umzug.

Insbesondere die Bronchoskopie ist nun auch in technisch zeitgemäßen Räumen untergebracht. In dieser Behandlungseinheit werden Patient*innen aller Altersgruppen aus der gesamten Region behandelt; neben Lungenerkrankungen von Erwachsenen werden auch bei Kindern und Säuglingen „verschluckte“ Fremdkörper geborgen. Die Einheit ist rund um die Uhr einsatzbereit.
 

Bildunterschrift 1: Die neuen Räumlichkeiten der Thoraxchirurgischen Ambulanz am Universitätsklinikum Freiburg
Bildquelle: Universitätsklinikum Freiburg

Bildunterschrift 2: Lageplan der Klinik für Thoraxchirurgie am Universitätsklinikum Freiburg
Bildquelle: Universitätsklinikum Freiburg


Kontakt:

Thoraxchirurgische Ambulanz
Telefon 0761 270-24580

Bronchoskopie
Telefon 0761 270-24680

www.uniklinik-freiburg.de/thoraxchirurgie


Zurück

Universitätsklinikum Freiburg

Zentrale Information
Telefon: 0761 270-0
info@uniklinik-freiburg.de

 

Für Presseanfragen:
Unternehmenskommunikation

Breisacher Straße 153
79110 Freiburg
Telefon: 0761 270-84830
Telefax: 0761 270-9619030
kommunikation@uniklinik-freiburg.de