Zu den Inhalten springen

Klinik für Diagnostische und Interventionelle Radiologie

Radiologisches Studienzentrum Freiburg / MRDAC

Das Radiologische Studienzentrum Freiburg ist gemeinsamer Dienstleister der Klinik für Diagnostische und Interventionelle Radiologie und des Magnetic Resonance Development and Application Centers Freiburg (MRDAC) für radiologische Bildgebung im Rahmen klinischer Studien, IITs sowie Leistungen im Rahmen von internen und externen sowie industriellen Forschungsprojekten. Durch die enge Verbindung der Klinik für Diagnostische und Interventionelle Radiologie und der MedizinPhysik der Radiologischen Klinik ergibt sich Zugang zum Gesamtpool der vorhandenen Modalitäten und der radiologischen und methodischen Expertise. Unsere langjährige Erfahrung in der Anbahnung und Durchführung klinischer Studien und wissenschaftlicher Kooperationen ermöglicht uns fachspezifische Beratung zu regulatorischen Angelegenheiten.

Für übergeordnete Fragen stellen wir gerne auch den Kontakt zum Zentrum für Klinische Studien des Universitätsklinikums Freiburg, der Zentralstelle für Technologietransfer (ZFT) mit ihrer Vertragsstelle und Patentabteilung und anderen zur Projektdurchführung relevanter interner Stellen, wie der Drittmittelabteilung des Universitätsklinikums Freiburg, her.

Klinik-/Universitätsinterne Studien-/ Gerätemesszeitanfragen

Sie planen ein Projekt oder eine Studie, für das radiologische Dienstleistungen oder Messzeiten an einem radiologischen Gerät vorgesehen sind? Kontaktieren Sie uns! Je früher desto besser, in der Regel noch bevor ein Sponsorenvertrag unterzeichnet oder ein Drittmittelantrag eingereicht ist!

Bitte schicken Sie uns dafür diesen Fragebogen mit allen Ihnen bis dahin vorliegenden Informationen.

Leistungen

Wir bieten sämtliche bildgebenden Untersuchungen mittels Sonographie, digitaler Radiologie (Röntgen), Angiographie, Mehrzeilen-Computer-Tomographie (CT) und Magnetresonanz-Tomographie (MRT) an:

  • Studienkoordination in Zusammenarbeit mit den Prüfzentren des gesamten Klinikums
  • Organisation von konventioneller Röntgendiagnostik sowie CT- und MRT-Untersuchungen im Rahmen klinischer Studien
  • Dokumentenmanagement nach GCP/ICH 
  • Befundauswertung nach RECIST, Cheson, Lugano und anderen 
  • Strukturierte Befundung mit MINT Lesion TM 
  • Weitergehende Bilddatenanalyse basierend auf Nora , matlab und anderen Plattformen zur maßgeschneiderten Datenauswertung.
  • Bilddatentransfer
  • Im Rahmen von bei uns durchgeführten Studien und Projekten bieten wir u.a. Unterstützung bei Protokollentwicklung, Formulierungshilfe zur Erstellung Bildgebungsteile in Ethikanträgen, Drittmittelanträgen und Sponsoren-Projektanträgen.

MR-Sicherheit und MR-Geräteeinweisungen

Anmeldung für MR-Sicherheits- und Geräteeinweisungskurse für MR-Gerätenutzer finden Sie hier.

Vernetzung

Datenschutz

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns ein großes Anliegen, wir verweisen hierzu auf unsere Datenschutzerklärung.

Klinik für Diagnostische und Interventionelle Radiologie - Radiologisches Studienzentrum Freiburg / MRDAC -

Studiensekretariat Radiologie
Hugstetter Str. 55
79106 Freiburg

Ute Hoffmann & Martina Hohl

Studienkoordination

Telefon 0761 270-39450
Telefax 0761 270-39560
RDia.Studienzentrum@uniklinik-freiburg.de

Dr. Philipp Lenz

Studienarzt

Telefon 0761 270-39450
Telefax 0761 270-39560
philipp.lenz@uniklinik-freiburg.de

Dr. Martin Büchert

Leitung MRDAC

Telefon 0761 270-74110
Telefax 0761 270-74131
martin.buechert@uniklinik-freiburg.de