Zu den Inhalten springen

Klinik für Diagnostische und Interventionelle Radiologie

Karriere & Lehre

In der Klinik für Diagnostische und Interventionelle Radiologie sind mehr als 200 Mitarbeiter*innen für die Patientenversorgung und Wissenschaft im Einsatz.

In der Patientenversorgung arbeiten Medizinische Fachangestellte (MFA), Medizinisch Technische Radiologieassistent*innen (MTRA) und Pfleger*innen im Team mit Ärzt*innen in Weiterbildung und Fachärzt*innen für Radiologie. Flache Hierarchien und gegenseitige Wertschätzung prägen das Klima in unserer Klinik.

Nach der Weiterbildung zum Facharzt für Radiologie bestehen in unserer Klinik Möglichkeiten zur weiteren Spezialisierungen in Form dedizierter Fellowships. Die Klinik für Diagnostische und Interventionelle Radiologie ist außerdem ein von der Deutschen Röntgengesellschaft zertifiziertes Zentrum für Muskuloskelettale Radiologie, DRG-Schwerpunktzentrum für Kardiovaskuläre Bildgebung und Ausbildungszentrum der Deutschen Gesellschaft für Interventionelle Radiologie.

Studierenden der Medizinischen Fakultät der Universität Freiburg bieten wir neben der curricularen Lehre im Fach Radiologie an, unser Fach im Rahmen von Famulaturen oder im Praktischen Jahr kennenzulernen. In den wissenschaftlichen Arbeitsgruppen besteht die Möglichkeit zur Promotion.

 

Ärztlicher Direktor

Prof. Dr. Fabian Bamberg, MPH

Klinik für Diagnostische und Interventionelle Radiologie

Hugstetter Straße 55
79106 Freiburg

Terminvereinbarung
Telefon 0761 270-39090
Fax 0761 270-38300

Behandlung von Patienten aus dem Ausland / IMS Patient Service
Telefon 0761 270-38060

So finden Sie uns:
Link zu Google Maps

DRG-Zentrum für Muskuloskelettale Radiologie

DeGIR-Ausbildungszentrum

DRG-Schwerpunktzentrum Kardiovaksuläre Bildgebung