Zu den Inhalten springen

Klinik für Diagnostische und Interventionelle Radiologie

Wissenschaftliches Projektmanagement

Das Team des wissenschaftlichen Projektmanagements der Klinik für Diagnostische und Interventionelle Radiologie unterstützt die forschenden Ärzte sowie die Forschungsgruppen in der Planung und Koordination von öffentlich geförderten Projekten. 

Für einen reibungslosen Projektablauf beginnt die Unterstützung des Projektmanagements bereits mit der Beratung in der Planungs- und Anfangsphase. Vor allem aber übernimmt das Team alle Aufgaben des operativen Projektmanagements während der Durchführungsphase der entsprechenden Projekte. Die Erstellung und Überwachung von Budgets sowie Zwischen- und Abschlussberichten zählen ebenfalls zu den Hauptaufgaben innerhalb des Projektmanagements.

Projektphasen

Ideenphase

Projektdefinition und Antragstellung

  • Beratung der Wissenschaftler bei der Suche nach geeigneten Förderprogrammen
  • Überprüfung der Zeit- und Budgetplanung mit dem inhaltlichen Arbeitsplan des Förderantrags
  • Ausarbeitung der Antragsformulare, Sicherstellung der Einhaltung von Förderrichtlinien
  • Unterstützung bei Fragen bzgl. Geistigem Eigentum und Ethik
  • Koordination mit Projektpartnern und Verwaltung, Kontakt zu Projektträgern

Anlaufphase

Implementierung und Feinplanung

  • Abstimmung der Drittmittelannahme und der Personaleinstellungen mit der Verwaltung
  • Erstellung von Planungsmaterialien zur Projektsteuerung
  • Koordination der Implementierung der Projekte
  • Unterstützung bei der Erstellung des Kooperationsvertrags in Kooperationsprojekten
  • Bei Großprojekten: Etablierung eines internen Berichtswesens; Implementierung von weiteren Steuerungswerkzeugen wie Risikomanagement, Projekt-Evaluationen, Kennzahlanalysen, etc.

Realisierungsphase

  • Überwachung des Zeitablaufs und Einhaltung der Meilensteine laut Projektablaufplan
  • Umsetzung des Finanzierungsplans (Personaleinstellung, Beschaffung von Geräten etc.); Austausch mit der Verwaltung über Finanzstatus, Mithilfe bei der Erstellung der Finanzberichte
  • Unterstützung der Projektleiter bei der Anfertigungen von Berichten Verwaltung der projektbegleitenden Dokumentation
  • Koordination zwischen Projektleitung, Verwaltung und Projektträger
  • Kommunikation mit Projektträgern, Projektpartnern, Lieferanten und Kunden
  • Bei Großprojekten: Organisation des Kick-Off-Meetings und regelmäßigen Treffen der Projektgremien (Steering Committee, Advisory Board etc.)
  • Unterstützung im Fall projektbezogener Öffentlichkeitsarbeit (Betreuung von Webseiten etc.)

Abschlussphase

  • Koordination bei der Erstellung der Abschlussberichte
  • Organisation des Abschluss-Meetings bei Kooperationsprojekten
  • Mitwirkung bei der Überführung der Projektergebnisse und der Mitarbeiter in die Stammorganisation bzw. in Nachfolgeprojekte
  • Unterstützung der Aktivitäten zur Umsetzung des Verwertungsplans (Publikationen, Patente, etc.)
  • Archivierung der Dokumentation und der Lieferobjekte, Förderung des Wissenstransfers
  • Koordination der Übergabe bzw. des Rückbaus der Infrastruktur
  • Durchführung der Projektevaluation

Klinik für Diagnostische und Interventionelle Radiologie - Wissenschaftliches Projektmanagement -

Hugstetter Str. 55
79106 Freiburg

Dr. Katharina Göbel-Guéniot

Projektmanagerin & Forschungskoordinatorin

Telefon 0761-270 39791
katharina.goebel-gueniot@uniklinik-freiburg.de

Carmen Burgmann

Projektassistentin

Telefon 0761-270 39792
carmen.burgmann@uniklinik-freiburg.de