Zu den Inhalten springen

Vergiftungs-Informations-Zentrale Freiburg
0761 19240

Heckenkirsche, Lonicera xylosteum, Lonicera nigra

gering bis mittelstark giftig

  • Giftige Pflanzenteile: Früchte
  • Standort: An Waldsäumen und als Hecke
  • Typische Merkmale:
    2 -3m hoch, - gegenständige breitelliptische Bätter,
    weiße bis gelbe paarige Blüten mit 1 - 2 cm langen Stielen
    Früchte paarig, teilweise verwachsen, scharlachrot glänzend
  • Blüten: Mai / Juni
  • Fruchtzeit: ab Juli
  • Mögliche Symptome:
    Übelkeit, Erbrechen, Durchfall, beschleunigter Puls - selten Gesichtsrötung, Apathie, Fieber - auch Krampfanfälle