Zu den Inhalten springen

Vergiftungs-Informations-Zentrale Freiburg
0761 19240

Gefleckter Schierling, Conium maculatum L.

stark giftig

  • Giftige Pflanzenteile: Alle Pflanzenteile
  • Standort: An Wegen und Zäunen, auf Äckern und Brachland
  • Typische Merkmale:Typische Merkmale:
    Bis 2,5 m hoch - Stengel feingerillt, kahl, bläulichgrün bereift - Blätter 3fach gefiedert - weiße Blüten in Dolden - Früchte länglich eiförmig mit welligen hervorstehenden Rippen
  • Blütezeit: Juni bis September
  • Mögliche Symptome:
    Übelkeit, Bauchschmerzen, Erbrechen - aufsteigende Lähmung bis zur Atemlähmung - Krampfanfälle - Tod