Zu den Inhalten springen

Vergiftungs-Informations-Zentrale Freiburg
0761 19240

Zierapfel, Malus spec.

viele verschiedene Arten (Abb: M. Evereste)

gering giftig

  • Giftige Pflanzenteile: Vor allem Samen
  • Standort: In Gärten, Anlagen
  • Typische Merkmale:
    2,5 -6m hoher Baum - Blüten rot bis rosafarben - Früchte apfelartig, kleiner als Obstapfel,
    z. T. nur erbsgroß - Frucht meist dunkelrot, ein- bis mehrere Kerne
  • Mögliche Symptome: Übelkeit, Durchfall, Erbrechen

Bild von einem fruchtendem Zierapfelbaum