Zu den Inhalten springen

Vergiftungs-Informations-Zentrale Freiburg
0761 19240

Zwergmispel, Cotoneaster spec.

ca. 50 verschiedene Arten (Abb: C. dielsianus)

gering giftig

  • Giftige Pflanzenteile: Blüten, Früchte, Blätter, Rinde
  • Standort: Zierpflanzen (z. T. Bodendecker)
  • Typische Merkmale:
    Reichverästelte Sträucher, selten Bäume - Blätter ganzrandig, ungeteilt, schmal-lanzettliche Nebenblättchen, oft zweizeilig angeordnet - Blüten einzeln oder in vielblütigen Doldentrauben (auch -rispen) - Kronblätter weiß bis rosa - rote bis schwarze Früchte mit 2 - 5 Kernen
  • Mögliche Symptome: Übelkeit, Kopfschmerzen, Bauchschmerzen

Foto von einer Zwergmispel