Zu den Inhalten springen

Leitbild des Implant Centrums Freiburg (ICF)

Als Institution der Universitätsklinik Freiburg sind wir dem allgemeinen Leitbild des Universitätsklinikums verpflichtet. Das allgemeine Leitbild wird durch die folgenden spezifischen Aspekte des ICF ergänzt:

Wir sehen den schwerhörigen/ertaubten Menschen in seiner ganzen Persönlichkeit.

Die Rehabilitation im ICF soll dem mit CI versorgten Menschen eine optimale Hörentwicklung mit dem Ziel eines offenen Sprachverstehens in allen relevanten Hörsituationen des Alltags ermöglichen, so dass er an allen Lebensbereichen, in denen das Hören unabdingbar ist, aktiv teilhaben kann. Wir orientieren uns an den persönlichen Ressourcen jedes Einzelnen und beziehen den jeweiligen sozialen und kulturellen Kontext in die Behandlung mit ein. Der Einbezug der Angehörigen ist ein wesentlicher Bestandteil der Rehabilitation. Wir möchten jedem Menschen, der sich uns mit seinen Bedürfnissen anvertraut, gerecht werden. Ein freundlicher und respektvoller Umgang ist selbstverständlich. Unser fachliches Handeln ist für die Rehabilitanden transparent und unterstützt sie so in ihrer Eigenverantwortung.

Der kollegiale und wertschätzende Umgang der Mitarbeiter untereinander prägt die Atmosphäre im ICF.

Kurze und direkte Kommunikationswege ermöglichen einen engen kollegialen Austausch über alle Fachdisziplinen hinweg. Der wertschätzende persönliche Umgang der Mitarbeiter untereinander wird durch regelmäßige Angebote von gemeinsamen Aktivitäten gefördert und durch externe Supervision fachlich unterstützt.

Wir setzen auf individuelle und institutionelle Weiterentwicklung.

Wir unterstützen unsere Mitarbeiter bei fachspezifischen Fortbildungen und fördern ein individuelles fachübergreifendes Wissen durch einen regelmäßigen internen Austausch zwischen den einzelnen Disziplinen. Durch eine permanente strukturelle Weiterentwicklung wird das ICF dem Bedarf der schwerhörigen/ertaubten Menschen und ihrer Angehörigen gerecht. Das ICF orientiert sich in seinem Behandlungskonzept nicht nur an den neuesten Standards, sondern ist durch seine Forschung an deren Entwicklung maßgeblich beteiligt.

Leitbild Uniklinik Freiburg

Erstkontakt für CI-Interessierte sowie Voruntersuchung und Operation

(Informationen/Terminvergabe/Organisation)

CI-Koordination
Killianstraße 5
79106 Freiburg

Telefon: +49 (0)761 - 270 42370
Telefax: +49 (0)761 - 270 96 42370
hno.ci-koordination@uniklinik-freiburg.de

CI-Rehabilitation

(Information/Terminvergabe/ Organisation)

ICF Verwaltung
Elsässerstraße 2n
79110 Freiburg

Telefon: +49 (0)761 - 270 72920 / 72810
Telefax: +49 (0)761 - 270 72780

Bitte beachten Sie unsere telefonischen Sprechzeiten:

  • Montags bis donnerstags von 10:30 bis 15:00 Uhr.
  • Freitags erreichen Sie uns in dringenden (!) Fällen auch von 10:00 bis 12:00 Uhr.

Wir sind zertifiziert: