Zu den Inhalten springen

Hochschulambulanz Kieferorthopädie

Liebe Patienten, liebe Kinder, sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen, sehr verehrte Damen und Herren

In der Hochschulambulanz werden Sie/Ihr von Weiterbildungsassistenten der Kieferorthopädie behandelt. Weiterbildungsassistenten sind vollständig ausgebildete Zahnärzte mit einer mindestens 1-jährigen zahnärztlichen Berufserfahrung in einer allgemeinzahnärztlichen Praxis, die sich in der Weiterbildung zum Fachzahnarzt/-in für Kieferorthopädie befinden. Auf Wunsch können Sie sich bzw. Ihr Euch jedoch auch von unseren Fachzahnärzten für Kieferorthopädie behandeln lassen.

Die Leitung und Supervision der Hochschulambulanz unterliegt Frau Univ.-Prof. Dr. B. A. Jung. Unterstützt wird sie durch die Oberärztin Frau Vu.

Wir bieten das gesamte Behandlungsspektrum der klassischen Kieferorthopädie einschließlich aller gängigen Behandlungsgeräte, eine speziell auf Ihren bzw. Euren Befund abgestimmte Diagnostik, Prävention und Therapie.

Darüber hinaus bieten wir indikationsabhängig auch den speziellen Schwerpunkt unserer Abteilung „Skelettale Verankerung“ an.

Auch haben Sie oder Ihre Kinder die Möglichkeit an aktuellen klinischen Untersuchungen beispielsweise zu Prophylaxe und Ernährungsberatung oder an aktuellen Fragebogenstudien zur Lebensqualität mit herausnehmbaren und festsitzenden Apparaturen teilzunehmen. Sie helfen uns damit die Qualität der Behandlung, insbesondere aus Patientensicht, kontinuierlich zu steigern. Gerne können Sie uns diesbezüglich ansprechen.

Wenn Sie Fragen zum Ablauf einer Behandlung haben, können Sie sich gerne telefonisch an das Sekretariat der Hochschulamabulanz wenden: Frau Buchert steht für Fragen montags bis freitags unter  +49 (0) 761 270-49420 zwischen 8.30 und 12.00 zur Verfügung.

Wenn Sie einen Termin für ein erstes Beratungsgespräch vereinbaren möchten, wenden Sie sich bitte montags bis freitags zwischen 8.30 - 12.00 und 13.30 - 16.45 telefonisch an  +49 (0) 761 270-49410 oder -48590.

Eine Checkliste für den Erstbesuch steht Ihnen unter "Informationsmaterial für Patienten" zur Verfügung. Eine Überweisung Ihres Hauszahnarztes ist nicht zwingend notwendig.

Das Team der Hochschulambulanz freut sich auf Ihren/Euren Besuch.

Ihre
Univ.-Prof. Dr. B. A. Jung
Direktorin der Klinik für Kieferorthopädie

Räumlichkeiten