Zu den Inhalten springen

Klinik für Innere Medizin IIGastroenterologie, Hepatologie, Endokrinologie und Infektiologie

Privatambulanz / IMS-Ambulanzzentrum

In der Privatambulanz bieten wir Ihnen auf universitärem Niveau das komplette diagnostische und therapeutische Spektrum zur Behandlung von Krankheiten

  • der Leber 
  • des Pankreas
  • der Speiseröhre 
  • des Magen- und Darmtrakts
  • sowie onkologischer Erkrankungen dieser Organe

Kurzfristig mögliche Vorstellungstermine, kurze Wartezeiten und die Möglichkeit telefonischer und digitaler Rückfragen stellen eine enge Begleitung unserer Patienten/innen sicher und garantieren ebenfalls eine kontinuierliche Langzeitbetreuung chronischer Erkrankungen.

Eine ständige enge Kooperation mit den Hausärzten/innen sowie mit internationalen Zentren ist für uns selbstverständlich. Ein besonderer Vorteil ist die enge und interdisziplinäre Zusammenarbeit mit unseren Stationen und sämtlichen Spezialisten unseres Klinikums. Durch die persönliche und digitale Vernetzung ist ein sehr rascher und umfassender Informationsfluss zugunsten unserer Patienten gewährleistet.  

Selbstverständlich können Sie bei uns auch sämtliche Vorsorgeuntersuchungen durchführen lassen, sowohl im Sinne einer breiten internistischen Vorsorge, als auch die gastroenterologisch-endoskopische Vorsorge- untersuchung.


Vorsorge / Check-Up-Möglichkeiten:

  • große internistische Blutanalyse 
  • Ultraschall Schilddrüse
  • Ultraschall Abdomen
  • ggf. weitere Bildgebung durch CT / MR
  • Gastroskopie
  • Koloskopie
  • Lactosetest 
  • weitere Funktionsstests (z.B. bei Nahrungsmittelunverträglichkeiten)
  • Echokardiogramm
  • Belastungs-EKG
  • u.a.

Terminvereinbarung und Kontakt

   
Frau Petra Böhler 
Frau Nathalie Malleis
Tel/Fax: 0761/270-34070 / 34041, -33171
Privatambulanz

Prof. Dr. Robert Thimme

Dr. Silke Offensperger

Tel.: 0761 270-32390
Fax: 0761 270-33171
silke.offensperger@uniklinik-freiburg.de