Zu den Inhalten springen

Klinik für Innere Medizin IVNephrologie und Allgemeinmedizin

Die Nieren-Transplantations-Ambulanz

Leben mit der Transplantniere

Eine Nierentransplantation bedeutet weit mehr als „nur“ eine Operation.

Nachdem Sie sich von der Operation erholt haben, brauchen Sie selbstverständlich etwas Zeit, um sich an Ihr neues Leben zu gewöhnen. Sie werden jedoch nach einigen Monaten merken, dass Sie nach der Transplantation wesentlich leistungsfähiger sind als zuvor. Nach einiger Zeit werden Sie sich hinsichtlich Ihrer Leistungsfähigkeit und Lebensqualität nicht mehr wesentlich von Gesunden unterscheiden.

Wir wollen Sie ermutigen, so schnell wie möglich wieder ein „normales“ Leben aufzunehmen. Dies fördert nicht nur ihr körperliches, sondern auch Ihr seelisches Wohlbefinden.

Sie selbst können eine Menge dazu beitragen Ihrer neuen Niere ein möglichst langes Überleben zu sichern und ein Leben ohne größere Einschränkungen zu führen.

Das Team der Transplantambulanz unterstützt Sie dabei sehr gerne. Bitte zögern Sie nicht, uns bei Fragen oder Problemen anzusprechen. Wenn es um Ihr Wohlergehen mit der neuen Niere geht, gibt es keine überflüssigen Fragen.

Klinik für Innere Medizin IV
Nephrologie und Allgemeinmedizin

Hugstetter Straße 55
79106 Freiburg

Telefon: 0761 270-34010 (Pforte)

Direktionssekretariat:
Telefon: 0761 270-32510
Telefax: 0761 270-32450

Aufnahmemanagement:
Telefon: 0761 270-32850
Telefax:  0761 270-77001

Station Minkowski:
Arzt:     0761 270-37030
Pflege: 0761 270-33540

Station Morawitz:
Arzt:     0761 270-36540
Pflege: 0761 270-35650

Dialyse:
Arzt:     0761 270-33470
Pflege: 0761 270-34350

Ärztlicher Direktor