Zu den Inhalten springen

Wir überwinden Grenzen

Im Fokus

Aktuelle medizinische Themen und Trends

"Im Fokus" ist unser Online-Magazin, in dem wir interessierten Leserinnen und Lesern laufend aktuelle Einblicke in medizinische Themen und Trends aus Behandlung, Forschung und Lehre am Universitätsklinikum Freiburg geben wollen. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen!

Abonnieren Sie den Newsletter, um über neue Artikel benachrichtigt zu werden.

 
1 - 10

Millionenprojekt soll Menschen mit Schlafstörungen helfen

Ein Projekt des Universitätsklinikums Freiburg soll Menschen mit Schlafstörungen lange Wartezeiten für Psychotherapie ersparen. Das Stufenmodell aus hausärztlicher und Online-Behandlung wird mit sechs Millionen Euro gefördert.

zum Artikel

Wie lange ist welche Virus-Infektion ansteckend?

Auch wenn eine Erkältung oder ein Magen-Darm-Infekt ausgestanden scheint: Die Ansteckungsgefahr ist damit nicht zwangsläufig vorbei. Ein Experte erklärt, wann die Gefahr für die Umgebung beendet ist.

zum Artikel

Was bringt Omega-3 fürs Herz?

Den im Fisch enthaltenen Omega-3-Fettsäuren wird eine schützende Wirkung für Herz und Gefäße nachgesagt. Belege fehlten bislang. Jetzt zeigen zwei Studien, wann sie wirken und wann sie nutzlos sind, wie ein Kardiologe erklärt.

zum Artikel

Wie der Rauch-Stopp gelingen kann

Mit dem Rauchen aufzuhören, fällt vielen sehr schwer. Am Universitätsklinikum Freiburg wird jetzt untersucht, ob eine ambulante oder eine stationäre Entwöhnung besser wirkt. Drei Tipps können jedem Ex-Raucher das Leben erleichtern.

zum Artikel

Neue Therapien bei Knötchen im Körper

Starker, anhaltender Husten kann ein Anzeichen einer Sarkoidose sein, ebenso wie Müdigkeit, Gelenkschmerzen und Sehstörungen. Am Universitätsklinikum Freiburg wird jetzt nach neuen Behandlungswegen für die Autoimmun-Krankheit geforscht.

zum Artikel

Verletzungsfrei über den Jahreswechsel

Die falsche Handhabung von Böllern und illegale Sprengkörper führt immer wieder zu Unfällen. Wann Betroffene sofort die Notaufnahme aufsuchen sollten und wann Abwarten sinnvoll ist, erklären Experten des Universitätsklinikums Freiburg.

zum Artikel

Plakat-Aktion sorgt für Gesprächsstoff

Auf Plakaten werden nachgestellte Filmplakate präsentiert. Das besondere daran ist, dass es sich auf den Plakaten nicht um Models handelt, sondern um Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Universitätsklinikums Freiburg.

zum Artikel

1,5 Millionen Euro für Krebsdiagnostik im Blut

Die Fördergesellschaft Tumorbiologie am Universitätsklinikum e.V. unterstützt sieben Liquid-Biopsy-Projekte des Universitätsklinikums Freiburg. Ziel ist eine einfachere und präzisere Krebsdiagnostik anhand von Blutproben

zum Artikel

Prostata-Untersuchungen nicht hinauszögern

Wenn die Prostata Probleme macht, schweigen oder witzeln Männer oft eher statt zum Arzt zu gehen. Doch das kann lebensgefährlich sein. Die Vorsorgeuntersuchung dagegen ist weit weniger schlimm als viele befürchten.

zum Artikel

Ein halbes Jahrhundert Organtransplantationen

Fast 4.700 Organe wurden in den letzten 50 Jahren am Universitätsklinikum Freiburg transplantiert. Dabei sind Nieren sind die mit Abstand häufigsten Organe. Doch die anhaltend niedrige Spendenbereitschaft bereitet den Experten Sorge.

zum Artikel

 
1 - 10

Suche nach Artikeln

Universitätsklinikum Freiburg

Zentrale Information
Telefon: 0761 270-0
info@uniklinik-freiburg.de    

 

Unternehmenskommunikation

Breisacher Straße 153
79110 Freiburg
Telefon: 0761 270-84830
Telefax: 0761 270-9619030
kommunikation@uniklinik-freiburg.de