Zu den Inhalten springen

Wir überwinden Grenzen

Im Fokus

Aktuelle medizinische Themen und Trends

"Im Fokus" ist unser Online-Magazin, in dem wir interessierten Leserinnen und Lesern laufend aktuelle Einblicke in medizinische Themen und Trends aus Behandlung, Forschung und Lehre am Universitätsklinikum Freiburg geben wollen. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen!

Abonnieren Sie den Newsletter, um über neue Artikel benachrichtigt zu werden.

 
1 - 10

Knochenschwund im Kiefer gezielt behandeln

Sie helfen gegen Osteoporose und Knochenmetastasen: Bisphosphonate können krankhaften Knochenabbau stoppen, verursachen aber manchmal schwere Kieferknochenschäden. Wie Arzt und Patient vorbeugen können, erklären eine Onkologin und ein Zahnarzt.

zum Artikel

Rätselhafte Schwellungen an Beinen und Po

Der Patient hat schon seit Langem schmerzhafte Schwellungen an Armen, Beinen und dem Gesäß. Selbst seinen Bürojob kann er deshalb nicht mehr ausüben. Als sich herausstellt, dass genau der die Ursache ist, können die Ärzte ihm endlich helfen.

zum Artikel

Freier (Wille) als gedacht

Wie frei sind wir in unserem Tun? Warum sich freier Wille und das bislang wichtigste Gegen-Experiment der Hirnforschung nicht widersprechen müssen, erklärt ein neues Modell von Freiburger Forschern.

zum Artikel

Wenn im Alter das Essen schwer fällt

Krankheit und Mangelernährung gehen im Alter oft Hand in Hand. Wann Gewichtsverlust gefährlich wird und woran Angehörige und Ärzte den Ernst der Lage erkennen können, erklären Experten des Universitätsklinikums Freiburg.

zum Artikel

Wenn Insektenstiche gefährlich werden

Das Summen am Frühstückstisch auf dem Balkon lässt es schon erahnen: Eine Biene oder Wespe möchte gern mit frühstücken. Wer jetzt versucht, sie zu verscheuchen, läuft Gefahr, dass sie zusticht. Doch was kann man tun, wen man allergisch reagiert?

zum Artikel

Tumorzentrum Freiburg wieder als „Onkologisches Spitzenzentrum“ ausgezeichnet

Das Tumorzentrum Freiburg (Comprehensive Cancer Center Freiburg – CCCF) wurde von der Deutschen Krebshilfe als „Onkologisches Spitzenzentrum“ ausgezeichnet.

zum Artikel

Muskel-Verletzungen: Schonung unumgänglich

Nach dem EM-Spiel gegen Italien haben sich zwei deutsche Spieler der Fußball-Nationalmannschaft Verletzungen im Oberschenkel zugezogen. Was genau ein Muskelfaserriss und eine Adduktorenverletzung für Sportler bedeuten, erklärt Dr. Thorsten Hammer.

zum Artikel

Pseudokrupp: Wenn die Luft zum Atmen knapp ist

Bellender Husten und ein pfeifendes Geräusch bei der Einatmung: Pseudokrupp tritt bevorzugt bei Kleinkindern im Alter von sechs Monaten bis drei Jahren auf. Professor Dr. Andrea Heinzmann erklärt, wie Kleinkindern schnell geholfen werden kann.

zum Artikel

Eine Operation gegen Stimmen im Kopf

Eigentlich führt der Patient ein ganz normales Leben. Aber regelmäßig hört er Schreie und Musik, die sonst keiner hört. Mit einer präzise geplanten Gehirn-Operation gelingt es Professor Andreas Schulze-Bonhage, den Patienten zu heilen.

zum Artikel

Lassen sich Täter durch Mikroben-Identität fassen?

Den Täter aufgrund seiner Mikroben am Tatort erkennen: Dies hat ein Mikrobiologe in Chicago geschafft. Doch wäre dies eine Methode, um Täter zu fassen? Zwei Experten des Universitätsklinikums Freiburg erläutern ihre Bedenken.

zum Artikel

 
1 - 10

Suche nach Artikeln

Unternehmenskommunikation

Hugstetter Straße 49
79106 Freiburg
Telefon: 0761 270-84830
Telefax: 0761 270-19030
kommunikation@uniklinik-freiburg.de