Zu den Inhalten springen

Wir überwinden Grenzen

Im Fokus

Aktuelle medizinische Themen und Trends

"Im Fokus" ist unser Online-Magazin, in dem wir interessierten Leserinnen und Lesern laufend aktuelle Einblicke in medizinische Themen und Trends aus Behandlung, Forschung und Lehre am Universitätsklinikum Freiburg geben wollen. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen!

Abonnieren Sie den Newsletter, um über neue Artikel benachrichtigt zu werden.

 
1 - 10

Schwindelattacke nach deftigem Essen

Den Patienten plagt immer wieder innere Unruhe und Atemnot. Mehrmals fällt er sogar in Ohnmacht. Allergietests sind negativ; bis die Ärzte des Universitätsklinikums Freiburg ihm ein ganz besonders Mahl zubereiten.

zum Artikel

Tollwut: Lebensgefahr auf vier Pfoten

Wild- und Haustiere übertragen weltweit die Infektionskrankheit Tollwut. Auch Menschen können sich infizieren. Vor allem wer in Entwicklungsländern unterwegs ist, sollte sich vorab über eine Impfung informieren. Denn Tollwut endet immer tödlich.

zum Artikel

Lückenlos betreut

In Deutschland kommt jedes hundertste Baby mit einem angeborenen Herzfehler auf die Welt. Noch vor 30 Jahren starb ein Viertel dieser Kinder, heute werden mehr als 90 Prozent der Kinder mit angeborenem Herzfehler erwachsen.

zum Artikel

Bei Diabetes auch immer an die Füße denken

Durch Diabetes können viele Folgekrankheiten entstehen. Eine davon ist das diabetische Fußsyndrom. Wer Veränderungen am Fuß erkennt, sollte einen Arzt aufsuchen. Und auch bei Schmerzen gibt es wirksame Hilfe.

zum Artikel

Mit Stammzellen das Sportlerknie fit machen

Bei Sportunfällen wird oft auch der Knorpel im Knie stark verletzt. Mit Hilfe körpereigener Stammzellen können Ärzte im Labor Knorpelersatz züchten – und so auch bei schweren Schäden helfen. Nun soll diese Therapie noch schneller und billiger werden.

zum Artikel

Lebensgefährliche Zysten und großes Glück

Mit acht Monaten wurden bei Elena das erste Mal Zysten am Hals entfernt – weitere Abszesse und Operationen folgten. Dass dies erste Symptome eines lebensbedrohlichen Immundefektes waren, erfuhren die Eltern erst viel später.

zum Artikel

Osteoporose: Wenn die Knochen brüchig werden

Knochen verändern sich im Alter und können mit der Zeit brüchiger werden. Dadurch steigt das Risiko eines Knochenbruchs. Die Knochenmasse wird weniger, Osteoporose kann entstehen. Wie die Erkrankung behandelt werden kann, erklärt Dr. Jan Pestka.

zum Artikel

Schwere Schlaganfälle per Katheter behandeln

Verstopft ein Blutgerinnsel im Gehirn ein großes Gefäß, sind die Schäden oft schwerwiegend. Seit Kurzem kann der Pfropf mit einem winzigen Drahtnetz entfernt werden. Dadurch erholen sich doppelt so viele Betroffene wie bisher sehr gut.

zum Artikel

Dem Herz auf die Sprünge helfen

Radfahren, Schwimmen oder Laufen; diese Sportarten stärken nicht nur die Kondition, sondern auch das Herz. Welche positiven Effekte regelmäßiges Training auf das Herz hat, erklärt der Experte PD Dr. Torben Pottgießer.

zum Artikel

Eine Stunde weniger Schlaf

Pünktlich zum Ostersonntag wird die Uhr zur Sommerzeit eine Stunde vorgestellt. Einige gewöhnen sich nur langsam an eine Stunde weniger Schlaf. Welche negativen gesundheitlichen Effekte dies mit sich bringt, erklärt Prof. Dr. Dieter Riemann.

zum Artikel

 
1 - 10

Suche nach Artikeln

Unternehmenskommunikation

Hugstetter Straße 49
79106 Freiburg
Telefon: 0761 270-84830
Telefax: 0761 270-19030
kommunikation@uniklinik-freiburg.de