Zu den Inhalten springen

Wir überwinden Grenzen

Im Fokus

Aktuelle medizinische Themen und Trends

"Im Fokus" ist unser Online-Magazin, in dem wir interessierten Leserinnen und Lesern laufend aktuelle Einblicke in medizinische Themen und Trends aus Behandlung, Forschung und Lehre am Universitätsklinikum Freiburg geben wollen. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen!

Abonnieren Sie den Newsletter, um über neue Artikel benachrichtigt zu werden.

 
1 - 10

Tief einatmen – 100. Brustkrebs-Patientin profitiert von innovativer Bestrahlungskontrolle

Mit tiefem Einatmen und einem 3D-Oberflächen-Scan in Echtzeit kann bei einer Brustkrebs-Bestrahlung die Belastung des Herzens deutlich reduziert werden. Die Klinik für Strahlenheilkunde setzt das System als einzige Einrichtung in Südbaden ein. Ein 360°-Video bietet Einblicke in das Verfahren.

zum Artikel

„Die Bluterkrankheit ist beherrschbar geworden“

Am Mittwoch, 17. April ist der 30. Welthämophilietag. Die Therapie hat enorme Fortschritte gemacht – und weitere Veränderungen stehen mit Gentherapie-Ansätzen kurz bevor, wie die Hämophilie-Expertin Prof. Dr. Barbara Zieger vom Universitätsklinikum Freiburg erklärt.

zum Artikel

Vermeintlicher Lungentumor hat tierische Ursache

Wegen einer dunklen Stelle auf dem Röntgenbild ihrer Lunge wird eine Patientin an das Universitätsklinikum Freiburg überwiesen. Der Verdacht: Lungenkrebs. Doch die Spezialisten finden etwas, das eigentlich nur von Hunden bekannt ist.

zum Artikel

Smarte Uhr misst den Puls

Kürzlich hat ein großer US-Konzern ein Software-Update für seine Smartwatch veröffentlicht, das EKG-Messungen erlaubt. Die Methode gilt als aussagekräftig. Ein Kardiologe des Universitäts-Herzzentrums Freiburg · Bad Krozingen war an einer großen Vorläufer-Studie beteiligt.

zum Artikel

Was passiert bei einer Darmspiegelung?

Fast 70.000 Menschen erkranken in Deutschland an Darmkrebs. Die wirksamste Vorsorge ist eine Darmspiegelung. Wie sie abläuft und welche Möglichkeiten die Ärzte dabei haben erklärt ein Endoskopie-Experte des Universitätsklinikums Freiburg.

zum Artikel

Viagra – eine Pille verändert das Männerleben

Am 27. März 1998 wurde in Großbritannien das erste Medikament gegen Erektionsstörungen zugelassen. Es hat das Sexualleben vieler Männer grundlegend verändert. Wem es nützt und wer aufpassen sollte, erklärt ein Experte.

zum Artikel

Mit gebrochenem Herzen zum Kardiologen

Herzschmerz aufgrund unerwiderter Liebe kennt wohl fast jeder. Dass daraus echte Herzbeschwerden entstehen können, ist eher unbekannt. Neben dem „Broken Heart Syndrom“ kennen Ärzte mittlerweile aber auch das „Happy Heart Syndrom“.

zum Artikel

Tiefe Hirnstimulation lindert schwerste Depression zuverlässig

Hoffnung für Patienten mit schwerst therapieresistenter Depression: In der weltweit größten Studie mit 16 Patienten linderte die Tiefe Hirnstimulation bei allen Betroffenen die Beschwerden deutlich - meist schon innerhalb der ersten Woche.

zum Artikel

Animationsvideo: Neues Immunsystem, bitte

Bei einer Leukämie kann eine Knochenmarkstransplantation die einzige Behandlungsmöglichkeit sein. Wann sie nötig ist, wie sie abläuft und worauf Patienten in den Tagen und Wochen danach achten müssen, erklärt ein kurzweiliges Video.

zum Artikel

Warum Fasten Körper und Geist gut tut

Fasten wird immer beliebter. Vor allem der Verzicht auf Soziale Medien und das Smartphone hat in den letzten Jahren viele Begeisterte gefunden. Warum Verzicht manchmal gut tut, erklärt ein Experte des Universitätsklinikums Freiburg.

zum Artikel

 
1 - 10

Suche nach Artikeln

Universitätsklinikum Freiburg

Zentrale Information
Telefon: 0761 270-0
info@uniklinik-freiburg.de    

 

Unternehmenskommunikation

Breisacher Straße 153
79110 Freiburg
Telefon: 0761 270-84830
Telefax: 0761 270-9619030
kommunikation@uniklinik-freiburg.de